Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Geschichte|Archäologie

30 Ausstellungen zum Ersten Weltkrieg in drei Ländern

Karte Netzwerk Museen 2014

In Deutschland, Frankreich und der Schweiz präsentiert das Netzwerk Museen zwischen Juni und November 2014 zeitgleich über 30 Ausstellungen zum Ersten Weltkrieg. Es handelt sich europaweit um die größte grenzüberschreitende Ausstellungsreihe, die 100 Jahre nach Kriegsbeginn den Weltkrieg aus verschiedenen nationalen, regionalen und thematischen Blickwinkeln beleuchtet.

Das Netzwerk Museen wurde vor vier Jahren im Rahmen des EU-Programmes „Interreg“ gegründet. Die Mitglieder des Museumsverbandes sind in drei verschiedenen Ländern beheimatet. Neben wissenschaftlichen Fragen erfordert die länderübergreifende Zusammenarbeit der Museen auch die Lösung vieler ganz praktischer Fragen. So erfolgen die Veröffentlichungen stets in deutscher und französischer Sprache, um alle Partner einzubinden. Auch gilt es die in den Ländern unterschiedlichen Verwaltungsorganisationen unter einen Hut zu bringen. Das Netzwerk Museen plant, alle vier Jahre epochale Ereignisse aus drei verschiedenen nationalen Perspektiven zu beleuchten.

Derzeit werden Ausstellungen zum Ersten Weltkrieg präsentiert, beispielsweise in Straßburg und Mulhouse, in Freiburg und Karlsruhe oder in Speyer sowie an zahlreichen weiteren Orten. Durch das grenzüberschreitende Konzept soll es mögliche sein, den Ersten Weltkrieg aus französischer, schweizerischer und deutscher oder aus regionaler und lokaler Sicht zu betrachten. Einige Ausstellungen sind unter anderem folgenden Themen gewidmet: der Kriegsweihnacht, der Bildsprache des Krieges, der Keramik mit Kriegspropaganda, dem Kriegsspielzeug oder der Rolle der Kirchen. Im Dreiländermuseum Lörrach gibt es eine Überblicksausstellung über das gesamte Oberrheingebiet.

Quelle: Netzwerk Museen 2014
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Fa|gott  〈n. 11; Mus.〉 tiefstes Holzblasinstrument mit geknicktem Blasrohr in Basslage [<ital. fagotto … mehr

Ther|mo|re|zep|tor  〈m. 23〉 Temperatursinnesorgan [<grch. thermos … mehr

Bu|li|mie  〈f. 19; unz.; Med.〉 psychosomatische Erkrankung, bei der versucht wird, Heißhungerattacken mit unkontrollierter Nahrungsaufnahme durch künstlich herbeigeführtes Erbrechen zu korrigieren; →a. Magersucht … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]