Daheim an der Donau - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Geschichte+Archäologie

Daheim an der Donau

Die Vojvodina, ein fruchtbares Schwemmland in der Pannonischen Tiefebene zwischen den Flüssen Donau, Save und Theiß, war einst eine Vielvölkerregion. Einem Aufruf Maria Theresias zur Kolonisation folgend, lebten hier Serben, Deutsche, Ungarn, Kroaten, Tschechen, Slowaken, Ruthenen und Bulgaren wie selbstverständlich zusammen. Die Region prospe‧rierte, das Handwerk und später die Industrialisierung brachten Wohlstand. 1921 lebten 330000 Deutsche hier. Den entscheidenden historischen Bruch bedeutete die Nazi-Herrschaft für die inzwischen serbische Vojvodina. Von 1941 an wurden 90 Prozent der dort lebenden Juden und Tausende serbischer Zivilisten ermordet.

Nach 1945 traf die Deutschen in der Region die grausame Rache der Sieger: 50000 von ihnen wurden Opfer von Massenerschießungen oder starben in Lagern, 12000 wurden in die Sowjet‧union deportiert, Tausende mussten Zwangsarbeit leisten, wurden enteignet und vertrieben. Heute gibt es noch etwa 3 000 Deutsche in der Vojvodina.

Diese Geschehnisse wurden lange in Serbien tabuisiert, in Deutschland wenig beachtet. Eine Ausstellung, die gemeinsam vom Museum der Vojvodina mit dem Donauschwäbischen Zentralmuseum konzipiert wurde, arbeitet nun erstmals anhand eindrucksvoller Exponate die Geschichte der Region mitsamt den Geschicken der Deutschen auf. Die Schau mit dem Titel „Daheim an der Donau. Zusammenleben von Deutschen und Serben in der Vojvodina“ ist noch bis zum 9. Januar 2010 in Ulm zu sehen. Ein zweisprachiger, sehr informativer Katalog ist erhältlich.

Quelle: Dr. Heike Talkenberger
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Com|pu|ter|spiel  〈[–pju–] n. 11; IT〉 Unterhaltungsspiel, dessen Spielzüge durch ein Computerprogramm gesteuert werden

Bou|gie  〈[bui] f. 10; Med.〉 Stab zur Erweiterung bzw. Dehnung krankhaft verengter Gänge, z. B. der Harnröhre [frz., ”Sonde, Katheter“, eigtl. ”Kerze, Wachslicht“]

Wa|chol|der|dros|sel  〈f. 21; Zool.〉 Art der Drosseln: Turdus pilaris; Sy Krammetsvogel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige