Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Geschichte|Archäologie

DAMALS-Podcast, Folge 28: Ötzi oder der Steinzeitkrimi im Hochgebirge

Am 19. September 1991 finden Erika und Helmut Simon bei einer Bergwanderung am Tisenjoch einen Toten im Gletscher. Das Ehepaar ist schockiert, doch die herbeigerufenen Gendarmen bleiben gelassen. Es ist immerhin schon die sechste Leiche, die das Eis in diesem warmen Sommer freigibt. Es handelt sich um eine Routineangelegenheit. Mediales Interesse erregt nur, dass der bekannte Extrembergsteiger Reinhold Messner an der Fundstelle  auftaucht. Doch der glaubt nicht, dass der vermeintliche Eispickel des Toten das Gerät eines abgestürzten Bergsteigers ist. Bald wird klar, dass die Leiche wesentlich älter ist als zunächst vermutet…

Und hier geht es zum Podcast:

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

ers|te(r, –s)  〈Adj.; Ordinalzahl zu ”eins“; Zeichen: 1.〉 1 jmd., der ohne Vorgänger ist 2 etwas, das es bisher noch nicht gegeben hat … mehr

Ha|bi|tu|a|ti|on  〈f. 20; Psych.〉 1 Gewöhnung 2 Abnahme von Reaktionen auf häufig wiederkehrende Reize … mehr

Hah|nen|fuß  〈m. 1u; unz.; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae), Kraut od. kleine Staude mit gelben od. weißen Blüten: Ranunculus; Sy Ranunkel … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]