Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Geschichte|Archäologie

Handel und Wandel im Elsass

Einen wahrlich großen Bogen schlägt die neue Ausstellung im Musée archéologique im Palais Rohan in Straßburg: Nicht weniger als 100000 Jahre Handel und Wandel im Elsass möchte die Schau „Vestiges de Voyages“ noch bis zum 28. Mai vorstellen. Schon in der Steinzeit ist die Region des heutigen Elsass, in der sich wichtige Handelsstraßen kreuzten, eine Zone lebhaften Austauschs gewesen. Später führten die Wege vom Mittelmeer bis zur Donau und bilden bis heute einen Kommunikationsraum, in dem Güter, Ideen und Menschen zirkulieren. Dies mache das Elsass zu einer Keimzelle Europas, so die Veranstalter.

Die chronologisch gegliederte Ausstellung zeigt zahlreiche „importierte“ bzw. „exportierte“ Objekte, die bei archäologischen Grabungen im Elsass zutage gefördert wurden. Sie werden unter den Themen Gesellschaft, Umwelt, Urbanismus, Architektur, Handwerk, Industrie, Handel, Sprache und Ernährung präsentiert.

Quelle: Dr. Heike Talkenberger
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

hy|po|kri|tisch  〈Adj.; veraltet〉 heuchlerisch, scheinheilig [→ Hypokrisie … mehr

Kunst|ge|gen|stand  〈m. 1u〉 künstlerisch gestalteter Gegenstand

Ve|ge|ta|ti|on  〈[ve–] f. 20〉 1 Pflanzenwuchs, Wachstum der Pflanzen 2 Gesamtheit der in einem Gebiet vorkommenden Pflanzen … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]