Männer in der Stadt leben gefährlich - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Geschichte+Archäologie Gesellschaft+Psychologie

Männer in der Stadt leben gefährlich

In der Stadt zu leben ist für Männer so gefährlich wie Rauchen. Dies belegt eine Studie von Wissenschaftlern der Universtity of Michigan. In einer Langzeitstudie über siebeneinhalb Jahre (1986 bis 1994) zeigte sich, dass in der Stadt lebende Männer ein bis zu 62 Prozent höheres Risiko eingingen, im Verlauf dieser Zeit zu sterben.

James S. House, leitender Autor der Studie, und seine Kollegen haben 3.617 Erwachsene – weiße und schwarze Männer, weiße und schwarze Frauen – über ihre Wohn- und Lebenssituation interviewt. Nach Ablauf der siebeneinhalb Jahre waren insgesamt 542 der interviewten Personen gestorben. Anhand der Totenscheine gewannen die Forscher Informationen über die Todesursache. So konnten sie feststellen, dass besonders Männern das Stadtleben äußerst schlecht bekommt. Eine besondere Risikogruppe stellen weiße Männer dar. Für schwarze Männer dagegen machte es fast keinen Unterschied, ob sie mitten in der Stadt oder in einem Vorort wohnen.

Warum das Stadtleben für Männer gefährlicher ist als für Frauen, hat das Forscher-Team noch nicht abschließend geklärt. „Männer verbringen möglicherweise mehr Zeit außer Haus, sie arbeiten mehr außer Haus bzw. in Umgebungen, die gesundheitsschädlich sind. Es kann aber auch sein, dass Frauen soziale, psychologische oder biologische Ressourcen haben, die sie vor den Unwägbarkeiten des Stadtlebens bewahren“, mutmaßt House. (American Journal of Public Health, Dec. issue)

Doris Marszk
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Grad|ab|tei|lung  〈f. 20; Geogr.〉 der von je zwei benachbarten Längen– u. Breitenkreisen umgrenzte Teil der Erdoberfläche; Sy Gradfeld ... mehr

Kar|ne|val  〈[–val] m. 1 od. m. 6〉 Fastnacht, Fastnachtsfest u. –zeit [<ital. carnevale; ... mehr

Ac|ti|no|i|de  〈Pl.; Chem.〉 = Aktinoide

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige