Monarchen unterlebensgroß: Kunstaktion mit Zwergen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Geschichte+Archäologie

Monarchen unterlebensgroß: Kunstaktion mit Zwergen

Ausstellung „Zwergenstaat“ in Stuttgart. (Haus der Geschichte Baden-Württemberg)

Im Haus der Geschichte Baden-Württemberg ist derzeit ein „Zwergenstaat“ zu besichtigen: Der Denkendorfer Künstler Björn Dieterich hat mit gut einem Dutzend unterlebensgroßer Figuren eine Ausstellung in der Ausstellung eingerichtet. Die Aktion läuft noch bis zum 9. Februar. Die etwa 90 Zentimeter großen Skulpturen sind Monarchen des 19. Jahrhunderts nachempfunden, darunter Kaiser Wilhelm II. und König Wilhelm II. von Württemberg.

Die beinlosen Kunstwerke im karierten Hemd oder gestreiften Polo sollen zum Nachdenken und Diskutieren über Monarchie und Demokratie anregen und bieten einen weiteren, augenzwinkernden Zugang zu den Themen des Museums.

Quelle: Haus der Geschichte Baden-Württemberg
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

FFH–Ge|biet  〈n. 11; Ökol.〉 den FFH–Richtlinien entsprechend ausgewiesenes Natur– und Landschaftsschutzgebiet, das im Rahmen des europäischen Netzwerks Natura 2000 als Schutzraum für Pflanzen (Flora), Tiere (Fauna) und Habitate (Habitat) bestimmt ist

Fe|ri|en|sa|che  〈f. 19; Rechtsw.〉 bes. dringende, in den Gerichtsferien zu bearbeitende Angelegenheit

Sam|mel|lin|se  〈f. 19; Opt.〉 = Konvexlinse; Ggs Zerstreuungslinse ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige