Monarchen unterlebensgroß: Kunstaktion mit Zwergen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Geschichte+Archäologie

Monarchen unterlebensgroß: Kunstaktion mit Zwergen

Ausstellung „Zwergenstaat“ in Stuttgart. (Haus der Geschichte Baden-Württemberg)

Im Haus der Geschichte Baden-Württemberg ist derzeit ein „Zwergenstaat“ zu besichtigen: Der Denkendorfer Künstler Björn Dieterich hat mit gut einem Dutzend unterlebensgroßer Figuren eine Ausstellung in der Ausstellung eingerichtet. Die Aktion läuft noch bis zum 9. Februar. Die etwa 90 Zentimeter großen Skulpturen sind Monarchen des 19. Jahrhunderts nachempfunden, darunter Kaiser Wilhelm II. und König Wilhelm II. von Württemberg.

Die beinlosen Kunstwerke im karierten Hemd oder gestreiften Polo sollen zum Nachdenken und Diskutieren über Monarchie und Demokratie anregen und bieten einen weiteren, augenzwinkernden Zugang zu den Themen des Museums.

Quelle: Haus der Geschichte Baden-Württemberg
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

so|zi|al|ge|schicht|lich  〈Adj.〉 die Sozialgeschichte betreffend, zu ihr gehörig

üb|righa|ben  〈V. t. 159; hat; fig.〉 für etwas od. jmdn. etwas ~ Sympathie für etwas od. jmdn. haben ● ich habe etwas für ihn übrig ich kann ihn gut leiden, habe ihn gern; ... mehr

Kunst|buch  〈n. 12u; umg.〉 Buch über ein Gebiet der Kunst mit zahlreichen u. sehr guten Abbildungen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige