Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Geschichte|Archäologie

Mythos Wikinger

Auf Zealand, Dänemark, gefundenes Schwert, spätes 8. - frühes 9. Jhd. (Arnold Mikkelsen/ The National Museum of Denmark).

Die Wikinger – furchterregende Krieger und Eroberer, welterfahrene Seefahrer und Handelsleute – dominierten vom 9. bis zum 11. Jahrhundert den Nord- und Ostseeraum, reisten nach Russland und bis ins Byzantinische Reich und gründeten Siedlungen an den Küsten Grönlands und Nordamerikas. Die Ausstellung „Vikings: life and legend“ im British Museum London nimmt sie und die Legenden um ihr Leben und Wirken ins Visier. Von 6. März bis 22. Juni werden teils spektakuläre Ausgrabungsfunde präsentiert. Darunter befinden sich auch das größte erhaltene Kriegsschiff, das 37 Meter misst und auf 1025 v. Chr. datiert wird, und der Depotfund von Harrogate aus dem Jahr 2007, ein hervorragend erhaltener Münzschatz.

Die Funde, so der Direktor des Britischen Museums Neil MacGregor, bezeugen die globale Vernetzung der Menschen während der Wikingerära: Der Herrogate Schatz enthält beispielsweise Münzen aus Irland, aber auch einen Dirham aus Samarkand und andere islamische Münzen aus Zentralasien. Gerade der durch die Wikinger beförderte lebhafte kulturelle Austausch mache ihre Geschichte „außergewöhnlich und zu einem integralen Bestandteil der Geschichte vieler Länder“.

Die Ausstellung setzt die Schwerpunkte auf die Themenbereiche kulturelle Kontakte, Expansion und Krieg und zwar im Zeitraum vom späten 8. bis frühen 11. Jahrhundert. Sie ist aus einer Kooperation des Britischen Museums mit dem National Museum of Denmark und den Staatlichen Museen zu Berlin hervorgegangen. Ab September dieses Jahres wird die Schau im Martin-Gropius-Bau Berlin zu sehen sein.

Quelle: Redaktion DAMALS/British Museum London
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

An|ti|do|ton  〈n.; –s, –do|ta; Pharm.〉 = Gegenmittel [<grch. antidoton … mehr

Exis|ten|ti|a|lis|mus  〈m.; –; unz.; Philos.〉 = Existenzialismus

♦ Elek|tri|fi|ka|ti|on  〈f. 20; unz.〉 das Elektrifizieren; Sy Elektrifizierung … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]