Museum: Grimmwelt Kassel Neues Wissenschaftsportal - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Museum: Grimmwelt Kassel

Neues Wissenschaftsportal

Die Gerda Henkel Stiftung fördert seit 1976 Forschungen auf dem Gebiet der Historischen Geisteswissenschaften. Ein interaktives Wissenschaftsportal zur Geschichte, Archäologie und Kunstgeschichte hat die Stiftung 2010 eingerichtet. L.I.S.A. steht für „Lesen, Informieren, Schreiben, Austauschen“. Es soll allen Interessierten offenstehen und bietet zudem geförderten Forschern und Stipendiaten eine Plattform für den wissenschaftlichen Austausch bzw. den Doktoranden einen Ort zur Präsentation ihrer Vorhaben.

Unter L.I.S.A. Video kann man aus Projekten hervorgegangene Wissenschaftsfilme ansehen. Aktuelle Beiträge bringen Buchrezensionen, Interviews, Veranstaltungstipps oder Online-Vorlesungen. Sehr informativ sind die „Dossiers“, etwa zu Wissenschaft im Internet, zum Thema „Fortwährende Vergangenheit – NS-Kontinuität nach 1945“ oder dem Schönheitsideal im historischen Wandel.

Quelle: Dr. Heike Talkenberger
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Wund|starr|krampf  〈m. 1u; unz.; Med.〉 mit Krämpfen einhergehende, lebensgefährliche Infektion durch den Tetanusbazillus; Sy Tetanus ... mehr

Prin|ter  〈m. 3; bes. IT〉 = Drucker [zu engl. print ... mehr

Kin|der|pro|gramm  〈n. 11〉 1 Programm (1), Veranstaltungen für Kinder 2 〈Radio; TV〉 für Kinder ausgewählte Sendungen; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige