Römermuseum Flavia Solva wird wieder eröffnet - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Geschichte+Archäologie

Römermuseum Flavia Solva wird wieder eröffnet

Heute wird das Römermuseum Flavia Solva in Wagna (Steiermark) nach viermonatiger Bauzeit wieder eröffnet.Von 10.30 Uhr haben die Besucher erstmals wieder Gelegenheit, das umgebaute Römermuseum und das neu gestaltete Ausgrabungsgelände kennenzulernen. Begleitend gibt es ein vielseitiges Rahmenprogramm, u.a. mit Sonderführungen, Workshops und einem Bestimmungsservice, bei dem Besitzerinnen und Besitzer ihre alten Münzen oder archäologischen Gegenstände von Expertinnen und Experten des Universalmuseums Joanneum erstbegutachten lassen können.

Das neue Museumskonzept ermöglicht den ganzjährigen Besuch der Dauerausstellung bei freiem Eintritt und rund um die Uhr und soll verstärkt das umgebende Freigelände in die Wissensvermittlung integrieren.

Begleitende Sonderausstellungen gewähren zusätzliche Einblicke in die Historie. Die erste dieser Ausstellungen, die im Rahmen des Sommerfests eröffnet, widmet sich unter dem Titel 6000 Jahre steirische Keramik einem wichtigen Handwerkszweig mit jahrtausendealter Tradition und zeigt die Entwicklung der steirischen Keramik von der Steinzeit bis in die Gegenwart

Quelle: Christoph Pelzl/ Anna Fras
Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Quer|schlag  〈m. 1u; Bgb.〉 horizontale Strecke in Richtung auf eine Lagerstätte u. quer zu deren Streichen

Nuss  〈f. 7u〉 1 〈Bot.〉 1.1 〈i. w. S.〉 trockene pflanzliche Schließfrucht mit einer harten Schale u. einem weichen, ölhaltigen Kern (Hasel~, Wal~)  1.2 〈i. e. S.〉 essbarer Kern von Schalenobstarten (Kokos~) ... mehr

Ger|ma|nin®  〈n.; –s; unz.; Pharm.〉 chemotherapeutisches Heilmittel gegen die Schlafkrankheit [nach Germania, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige