Ursachenforschung: Der Dreißigjährige Krieg - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Geschichte+Archäologie Videoportal

Ursachenforschung: Der Dreißigjährige Krieg

Der Prager Fenstersturz 1618 bildete den Zündfunken – doch wie war das Pulverfass entstanden? Historiker der Universität Innsbruck werfen Licht auf die Ursachen des Dreißigjährigen Krieges.

Quelle: Universität Innsbruck

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schul|kennt|nis|se  〈Pl.〉 in der Schule vermittelte, dort erworbene Kenntnisse ● ~ in Französisch haben

Schü|ler|ver|tre|tung  〈f. 20; Abk.: SV〉 von den Schülern gewähltes Gremium, das ihre Interessen vertritt

♦ Neu|tra|li|sa|ti|on  〈f. 20〉 1 das Aufheben einer Wirkung, das Unwirksammachen 2 〈Chem.〉 Aufhebung der Basenwirkung durch Säure u. umgekehrt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige