Ursachenforschung: Der Dreißigjährige Krieg - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Geschichte+Archäologie Videoportal

Ursachenforschung: Der Dreißigjährige Krieg

Der Prager Fenstersturz 1618 bildete den Zündfunken – doch wie war das Pulverfass entstanden? Historiker der Universität Innsbruck werfen Licht auf die Ursachen des Dreißigjährigen Krieges.

Quelle: Universität Innsbruck

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Skif|fle  〈[skifl] m. od. n.; –s; unz.; Mus.〉 auf einfachen Instrumenten (z. B. Mundharmonika u. Waschbrett) gespielter, volkstüml. Jazz [engl.]

Mar|ge|ri|te  〈f. 19; Bot.〉 auf Wiesen häufig auftretender Korbblütler: Chrysanthemum leucanthemum; Sy Gänseblume ... mehr

feh|ler|to|le|rant  〈Adj.; IT〉 1 mit mindestens zwei unabhängig voneinander arbeitenden Systemen od. zusätzlichen Leitungswegen ausgestattet, so dass beim Auftreten von Fehlern od. Störungen die Funktionsfähigkeit erhalten bleibt ● ~e Suche 〈bei Suchmaschinen, elektron. Lexika u. Ä.〉 automatische Korrektur von Eingabefehlern ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige