Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Geschichte|Archäologie Gesellschaft|Psychologie

Zeitschrift für Misserfolge

Im „New Journal of Negative Results in Biomedicine“ können Wissenschaftler bald ihre misslungenen Experimente veröffentlichen. Das Online-Journal geht in wenigen Monaten ans Netz und soll Fehlschläge in der Biomedizin und bei klinischen Studien zusammenfassen. Dies berichtet Science Now .

Misserfolge nicht zu veröffentlichen, führt dazu, dass Dogmen unangetastet bleiben und Fehler sich ausbreiten, meint Herausgeber Bjorn Olsen von der Medical School in Boston. Viele Forscher stimmen zu, dass aussichtslose Experimente vermieden werden können, wenn Misserfolge beschrieben werden. In Artikeln, die Negativergebnisse berücksichtigen, sind diese meist im Methodenteil versteckt und bei Recherchen nicht zu finden, sagt der Genetiker Scott Kern aus Baltimore. Er hat aus diesem Grund das Webjournal Nogo ins Leben gerufen, das sich Negativergebnissen in der Krebsforschung widmet.

Ob die Forscher das neue Angebot wahrnehmen und Ergebnisse veröffentlichen, die sie in ihrer Karriere nicht voran bringen, bezweifelt Charles Friedman, Direktor des Biomedical Centers der Universität Pittsburgh. Vor zwei Jahren forderte das „Journal of the American Medical Informatics Association“ Wissenschaftler auf, über ihre Fehlschläge zu berichten – und erhielt zwei Artikel, die publiziert werden konnten.

Barbara Witthuhn
Anzeige

Wissensbücher 2022

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hy|a|zin|the  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Liliengewächse, Zwiebelgewächs mit in lockeren od. dichten Trauben stehenden, röhrenförmigen od. glockenförmigen Blüten: Hyacinthus, (i. e. S.) H. orientalis [<grch. hyakinthos … mehr

Bio|me|te|o|ro|lo|gie  〈f.; –; unz.〉 Lehre vom Einfluss des Wetters auf Lebewesen

Sto|lo  〈m.; –s, –lo|nen; meist Pl.; Bot.〉 = Ausläufer; oV Stolon … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]