Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Gesellschaft|Psychologie

Die jungen Alten

Wer heute seinen 65. Geburtstag feiert, ist medizinisch und geistig zehn Jahre jünger, als es sein Altersgenosse 1960 war. Seine Schulbildung und seine Lebensbedingungen waren besser als bei einem Ruheständler vor 40 Jahren. Und: Der Rentner von heute ist statistisch nicht am Lebensende angelangt, sondern hat noch 20 Jahre vor sich.

Anzeige
Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Epi|kan|thus  〈m.; –; unz.; Med.〉 angeborene sichelförmige Hautfalte am Innenrand des Oberlids, die sich zum Unterlid spannt u. die Vereinigungsstelle von Ober– u. Unterlid am inneren Augenwinkel verdeckt; Sy Mongolenfalte … mehr

Leu|ko|der|mie  〈f. 19; Med.〉 durch Hautkrankheiten od. Einwirkung chem. Stoffe entstandene weiße Flecke auf der Haut [<grch. leukos … mehr

Bio|me|di|zin  〈f.; –; unz.〉 Teilgebiet der Medizin, das sich mit experimenteller Medizin u. Methoden der Molekularbiologie u. der Zellbiologie befasst

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]