Da macht es richtig Freude, die Zeit verstreichen zu sehen. Eine Auswahl pünklich zum Jahreswechsel. Die schönsten Kalender 2010 - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Da macht es richtig Freude, die Zeit verstreichen zu sehen. Eine Auswahl pünklich zum Jahreswechsel.

Die schönsten Kalender 2010

Jedes Jahr erscheinen hunderte Kalender, viele praktisch, manche schön und wenige prachtvoll. Wir haben einige unserer Favouriten für Sie zusammen gestellt. Unberührte Welten Es gibt sie noch, die Wildnis. Und BBC-Wildlife-Preisträger Vincent Munier schafft es immer wieder, sie fast überirdisch schön aussehen zu lassen. Heye. 69 x 59 cm, 49,00 Euro. Style and Taste Eine Kiwischeibe als Ziffernblatt, aufgereihte Sardellen als Gürtel oder ein Handtäschchen aus Himbeeren: Diese Accessoires aus Lebensmitteln sind weder ess- noch

Jedes Jahr erscheinen hunderte Kalender, viele praktisch, manche schön und wenige prachtvoll. Wir haben einige unserer Favouriten für Sie zusammen gestellt.

Es gibt sie noch, die Wildnis. Und BBC-Wildlife-Preisträger Vincent Munier schafft es immer wieder, sie fast überirdisch schön aussehen zu lassen.

Heye. 69 x 59 cm, 49,00 Euro.

Anzeige

Style and Taste

Eine Kiwischeibe als Ziffernblatt, aufgereihte Sardellen als Gürtel oder ein Handtäschchen aus Himbeeren: Diese Accessoires aus Lebensmitteln sind weder ess- noch benutzbar, aber ein lustiger Anblick: stylish und witzig.

Knesebeck. 30 x 30 cm, 14,95 Euro.

Stoneland

Was formt den Stein? Die Elemente – und die Schwerkraft. Nur logisch, dass dieser Kalender sich ganz lang macht. Da stürzt das Wasser, und der Fels kann sich türmen. Und je länger man schaut, desto lebendiger wird er, der Stein.

Weingarten. 34 x 98 cm, 42,00 Euro.

Wald und Bäume

Klassisches Motiv für den Wechsel der Jahreszeiten: der Baum an sich. Verschneit im Januar, bärlauchumstanden im Mai, von trockenem Laub umweht im Oktober.

Photon. 48 x 35 cm, 19,95 Euro.

Flowers

So sieht es aus, wenn ein Werbefotograf sich Pflanzen vornimmt: Er inszeniert sie wie Supermodels. Da ist kein Fältchen zu sehen und alles im rechten Licht. Einfach makellos.

DuMont: 34 x 100 cm, 39,95 Euro.

Flusspferde

Sie sind Wanderer zwischen zwei Welten, kolossal und doch rührend in ihrer Tapsigkeit. Gabriela Stäbler hat die Flusspferde erstaunlich vielfältig ins Bild gesetzt.

Stadler. 39 x 38 cm, 18,95 Euro.

Verborgene Welten

Niemand präsentiert den Mikro-kosmos so faszinierend wie Meckes und Ottawa, das

schwäbische Tüftlerpaar mit Rasterelektronenmikroskop und Bildbearbeitung. Reis und Raps, Pilz und Floh in ungewohnter Optik.

DuMont. 50 x 69 cm, 29,95 Euro.

Nordisches Licht

Ansichten von zeitloser Gültigkeit: Wolken, Wellen, Wind, Strand. Und alles von Nord- oder Ostsee.

Palazzi. 60 x 50 cm, 39,80 Euro.

Sahara

Wüste zum Träumen: Skulpturen aus Sand und Fels, Palmen wie gemalt, Beduinen. Und dieses Licht! Sagenhaft.

Weingarten. 56 x 46 cm, 29,95 Euro.

Naturschätze Europas

Die besten Bilder aus dem jährlichen Fotowettbewerb von Euronatur. Ob Steinadler oder Moschusochse, Kranichzug oder Waldameise – ungewöhnliche Ansichten vertrauter Tiere.

Euronatur. 46 x 48 cm, 20,00 Euro.

Elements

Lava, die breitflächig aus einer Spalte emporschießt; tosende Brandung, zuckende Blitze; eine unfassbar schöne Eishöhle – die Urgewalt der Elemente, inszeniert wie in einem Hollywoodfilm: dramatisch und knallig.

Mohn Media. 60 x 48 cm, 32,00 Euro.

Naturtafeln

Pferderassen und Wiesenblumen, Waldtiere und Laubbäume, gefiederte Gäste und geschützte Tiere – sechs Blätter zeigen die einheimische Tier- und Pflanzenwelt. Zum Lernen und Anschauen, fürs Kinder- wie fürs Klassenzimmer.

DuMont. 50 x 69 cm, 24,95 Euro.

Verrückte Hühner

Die Vielfalt der Haustierrassen ist so bedroht wie die allgemeine Artenvielfalt; aber darum geht es hier nicht. Sondern darum, wie man gleichzeitig nach Punk, Indianer und exzentrischer alter Lady aussehen kann. Zum Beispiel.

Knesebeck. 30 x 30 cm, 14,95 Euro.

Wild Animals

Kann eine Königsnattter oder ein Laubfrosch, ein Mandrill oder eine Schildschröte wirken wie ein Juwel? Andrew Zuckerman macht’s möglich, mit seinen stilisierten Bildern vor weißem Hintergrund. Echte Hingucker!

Knesebeck. 68 x 49 cm, 49,95 Euro.

Sternzeit

Das Hubble-Teleskop ist einer der mächtigsten Bildschöpfer unserer Zeit, aber auch Spitzer, Chandra und die anderen liefern starke Ansichten. Das Beste von ganz weit draußen.

Palazzi. 70 x 50 cm, 44,50 Euro.

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2019

Landwirtschaft 4.0
Wie Technik, Tierschutz und Bio-Standards eine Branche verändern

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Xan|tho|gen|säu|re  〈f. 19; unz.; Chem.〉 organ. Verbindung, chemisch ein Ester der Dithiokohlensäure, zeigt schwache Säureeigenschaften, technisch wichtig als Ausgangsstoff für viele Synthesen [<grch. xanthos ... mehr

Frei|licht|büh|ne  〈f. 19〉 Theater unter freiem Himmel; Sy Freilichttheater ... mehr

raum|fül|lend  〈Adj.〉 einen Raum ausfüllend, einnehmend ● eine ~e Installation; ein ~er Klang

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige