Anzeige
Anzeige

Kinotipp und Gewinnspiel

Die Suche nach einer vergessenen Kraft

100-06-40-000_klein.jpg
100-06-40-000_klein.jpg
Intuition? Wer dabei nur an Einbildung oder ein schwammiges Gefühl denkt, unterschätzt sie gewaltig. Der Dokumentarfilm „InnSaie – Die Kraft der Intuition“ ist eine inspirierende Geschichte über die Suche nach dieser inneren Kraft in Wissenschaft, Kunst und Natur rund um die Welt

Mut zum Unbekannten

Der schön komponierte Film fließt angenehm ruhig dahin, ohne große Aufregung oder Dramatisierung und ist dabei doch alles andere als langweilig. Die authentischen Interviews mit charismatischen Experten aus den unterschiedlichsten Bereichen machen einen Off-Kommentar fast überflüssig. Liebevolle Animationen lockern die Komposition auf und helfen beim Verständnis komplexerer Zusammenhänge, Auch Landschaftsaufnahmen von scheinbar unendlichen Meeren, Wäldern und Höhlen bebildern Gunnsteinsdottirs Ausführungen, wenn sie doch einmal ihre eigenen Gedanken preisgibt, und ziehen den Zuschauer zusammen mit sphärischen Klängen schnell in ihren Bann. Man sehnt sich geradezu danach, in diese Welt einzutauchen und weg zu kommen von all der Ablenkung und all dem Stress, die einem im Alltag davon abhalten, sich einmal wieder selbst zu zuhören.Ganz im Sinne der Regel Nummer 1: Gehe immer dahin, wo du dich nicht auskennt.

101-06-47-000_klein.jpg
Marina Abramovic, Performance-Künstlerin

Die Wissenschaft der Achtsamkeit

Anzeige

Wenn auch das Thema sehr esoterisch klingt, verliert die Dokumentation nie den Kontakt zum Boden oder zu ihren skeptischen Besuchern. Immer wieder nimmt sie Bezug auf die Wissenschaft, lässt Mediziner, Psychologen und Soziologen zu Wort kommen, die aus Intuition oder auch Achtsamkeit etwas greifbares machen – eine Kraft, die in der Lage ist, sichtbar etwas zu verändern. Überhaupt stoßen die Frauen auf ihrer Reise auf viele Themen von großer gesellschaftlicher Relevanz, die alle irgendwie damit zusammenhängen, dass wir einen sehr eingeschränkten Blick auf viele Bereiche unseres Lebens entwickelt haben: die alltäglich gewordene Gewalt, die dauernde Ablenkung, die wir gerne Unterhaltung nennen, die Abkehr von der Natur und das Fehlen des sozialen Aspekts und der Empathie in unserem Bildungssystem.

Die inspierirende Suche der zwei Isländerinnen nach dem inneren Kompass führt sie rund um die Welt, zu faszinierenden Persönlichkeiten und am Ende zurück zu der ursprünglichen Sprache ihres Volkes. Das isländische Wort für Intuition, InnSaie, heißt wörtlich „von innen nach außen sehen“. Es lohnt sich in jedem Fall, sich von diesem Film die Augen öffnen zu lassen.

 

Der Dokumentarfilm “ InnSaie – Die Kraft der Intuition“ von Kristin Ólafsdóttir und Hrund Gunnsteinsdottir kommt am 30.06.2016 deutschlandweit in die Kinos. Weitere Informationen und den Trailer zur Dokumentation gibt’s hier.

 

DEUSTCH-innsaeilogo_imKino-Kopie.jpg  

Das Gewinnspiel zum Film

Zum Starttermin des Kinofilms verlost natur fünf Mal zwei Kinokarten für „InnSaie – Die Kraft der Inspiration“

Schicken Sie einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Innsaie“ und Ihrer Postadresse an: verlosung.natur@konradin.de

Ihre Daten werden ausschließlich für den Versand verwendet.

Einsendeschluss ist der 27. Juni 2016.

Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg und die Beteiligung von Mitarbeitern der Konradin Mediengruppe sind ausgeschlossen.

Viel Glück!

© natur.de – Edith Luschmann
Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

Kom|mu|ni|ka|ti|ons|sys|tem  〈n. 11〉 1 System der Kommunikation 2 System, das an ein Netzwerk der Telekommunikation angeschlossen ist, Informationssystem ... mehr

Pay|wall  〈[pw:l] f. 10; IT〉 Bezahlschranke, kostenpflichtiger Zugang zu Inhalten, die online verfügbar sind, bes. Zeitungsartikel, TV–Sendungen oder Spielfilme ● einen Artikel hinter eine ~ setzen [<engl. pay ... mehr

Oli|go|pha|gie  〈f. 19; unz.; Biol.〉 auf (nur) einige Futterpflanzen bzw. Tierarten beschränkte Ernährungsweise; →a. Monophagie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige