Was die Welt bewegt Die Vielfalt der Erde - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Was die Welt bewegt

Die Vielfalt der Erde

Wenn eine Ampel auf Gelb springt, heißt das „Vorsicht, gleich wird es Rot, gleich geht nichts mehr“. Und auf Gelb stehen rund um den Globus eine Menge Probleme: Klimawandel, Flüchtlinge, Fundamentalismus, Kriege … Der neue Atlas der Globalisierung bildet die komplexe Welt in vielerlei Facetten ab. Bricht sie herunter, seziert sie und macht vieles verständlich. Mittel zum Zweck sind dabei vorzügliche Grafiken und ein wahrer Fundus an Karten, eingebettet in Analysen und weiterführende Lesetipps. Wie

Warum führt Wirtschaftswachstum in Afrika nicht zu einer Linderung der Armut? Platz ist natürlich auch für Positiv-Geschichten, wie der Jobmotor Umwelttechnik oder die zaghafte Demokratisierung in Afrika. Der Atlas ist eine wichtige Orientierungshilfe in der Welt und zeigt, wo man Gas geben oder doch lieber bremsen sollte.

PETER LAUFMANN

Le Monde diplomatique (Hrsg.): Atlas der Globalisierung. TAZ-Verlag. 216 Seiten, 13 Euro.

Anzeige
Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Wulst|ling  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Blätterpilze mit einem Stiel, der Manschetten trägt: Amanita

Rie|sen|schlan|ge  〈f. 19; Zool.〉 bis 10 m lange, ungiftige Angehörige der ursprünglichsten Familie der Schlangen, Reste der Hinterbeine als Aftersporne noch neben der Kloake sichtbar: Boidae

me|di|ä|val  〈[–val] Adj.〉 mittelalterlich [zu lat. medius ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige