Anzeige
Anzeige
1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!

Diskutieren Sie das Titelthema

FORUM: Wäre eine Privatisierung des Wassers wünschenswert?

Derzeit wird in Europa über die Privatisierung des Wassers gestritten. EU-Binnenmarkt-Kommissar Michel Barnier will eine Richtlinie vorlegen, derzufolge öffentliche Aufträge europaweit ausgeschrieben werden sollen. Ist mit einer Privatisierung zu rechnen? Wäre das schlimm? Oder ist doch nur alles eine Scheindebatte – und in Wirklichkeit holen sich die Kommunen seit Jahren ihre vormals privatisierten Wasserwerke wieder zurück?

© natur.de – natur Autor
Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2022

Ziemlich beste Freunde
Von der besonderen Beziehung zu unseren Haustieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

Gy|nä|ko|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 = Frauenheilkunde [<grch. gyne, … mehr

Pin|gu|in  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung gesellig lebender, flugunfähiger, schwimmgewandter Vögel der Südhalbkugel mit starkem Fettpolster: Sphenisci [<frz. pingouin; … mehr

Schlep|pe  〈f. 19〉 1 langer, am Boden nachschleifender Teil des Kleides 2 〈Jägerspr.〉 2.1 an einer Leine nachgeschlepptes Gescheide von Hasen o. Ä., um Raubwild an eine bestimmte Stelle zu locken … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]