Preisgekrönte Sprachforschung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Gesellschaft+Psychologie Videoportal

Preisgekrönte Sprachforschung

Besitzt jeder Mensch von Geburt an eine grammatikalische Begabung, die das Erlernen von Sprache ermöglicht? Die diesjährige Preisträgerin der „Alexander von Humboldt-Professur“ Ewa Dąbrowska geht spannenden Linguistik-Fragen nach.

Quelle: Alexander von Humboldt-Stiftung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Gas|tro|en|te|ro|lo|gie  〈f.; –; unz.; Med.〉 Wissenschaft von den Magen– u. Darmkrankheiten [<grch. gaster ... mehr

♦ Ma|gne|sit  〈m. 1; unz.; Min.〉 farbloses od. weiß–gelbliches Mineral, chem. Magnesiumkarbonat, für feuerfestes Material u. Magnesiabinder verwendet [→ Magnesia ... mehr

Mi|li|ar|tu|ber|ku|lo|se  〈f. 19; Med.〉 bes. schwere Tuberkulose [<lat. milium ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige