Innovativ gegen Herzschwäche - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Gesundheit+Medizin Videoportal

Innovativ gegen Herzschwäche

Deutsche Forscher entwickeln eine neue Behandlungsmöglichkeit gegen Herzinsuffizienz. Ihr Ansatz: Sie blockieren RNAs, die an krankhaften Wachstumsprozessen der „Pumpe“ beteiligt sind.

Bereitgestellt durch: Medizinische ­Hochschule ­Hannover

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Be|dro|hung  〈f. 20〉 Drohung, Ankündigung von Unheil od. Gewalt ● tätliche ~ 〈Rechtsw.〉 Ankündigung von ungesetzl. Gewaltanwendung ... mehr

Knö|te|rich  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Knöterichgewächse (Polygonaceae), deren Arten z. T. zu den am weitesten verbreiteten Unkräutern gehören: Polygonum [→ Knoten ... mehr

Mi|li|ar|tu|ber|ku|lo|se  〈f. 19; Med.〉 bes. schwere Tuberkulose [<lat. milium ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige