Nanobiophotonik: Aus Zellen werden Laser - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Gesundheit+Medizin Videoportal

Nanobiophotonik: Aus Zellen werden Laser

Leuchtende Bakterien statt Halbleitertechnologie: Forscher verwenden ein grün fluoreszierendes Protein als Verstärker für optische Signale. Ein Verfahren mit großem Potenzial in Medizin und Technik.

Quelle: Alexander von Humboldt-Stiftung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

In|ter|sex  〈n. 11; Zool.〉 geschlechtl. Zwischenform, (nicht fortpflanzungsfähiges) Lebewesen mit männl. u. weibl. Merkmalen [<lat. inter ... mehr

Ens  〈n.; –; unz.; Philos.〉 1 das Wesen, Seiende, Ding 2 〈in der Scholastik〉 das Seiende im Unterschied zu seiner Wesenheit (Essentia) ... mehr

Fla|von  〈[–von] n. 11; Chem.〉 gelber Pflanzenfarbstoff [<lat. flavus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige