RÜSTIGE SENIOREN - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Gesellschaft+Psychologie Gesundheit+Medizin

RÜSTIGE SENIOREN

Im Alter werden immer mehr Menschen pflegebedürftig. Doch selbst mit 84 Jahren können vier von fünf Deutschen ihren Alltag noch allein bewältigen. Nur ein Drittel der Pflegebedürftigen in dieser Altersklasse lebt in einem Heim. Ab 90 Jahren ist jedoch jeder Zweite pflegebedürftig. Dieser Anteil ändert sich mit zunehmendem Alter nicht mehr.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

per|den|do|si  〈Mus.〉 abnehmend, sich verlierend (zu spielen) [ital.]

an|te|po|nie|rend  〈Adj.; Med.〉 vorzeitig, verfrüht auftretend [zu lat. anteponere ... mehr

Ra|dio|me|ter  〈n. 13〉 empfindl. Messgerät für Strahlung mit einem in einem evakuierten Glasgefäß befindlichen, leicht drehbaren Flügelrad, dessen Flügel auf einer Seite geschwärzt sind; Sy Lichtmühle ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige