Werbung im Arztkittel erlaubt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Gesellschaft+Psychologie Gesundheit+Medizin

Werbung im Arztkittel erlaubt

Bislang war die Werbung von Ärzten in Berufskleidung durch das Heilmittelwerbegesetz verboten. Denn der Kittel galt als Symbol der ärztlichen Autorität, das nicht missbraucht werden darf, um Patienten zu ködern. So wurde einer Fuldaer Klinik verwehrt, auf ihrer Internet-Seite und in Werbebroschüren Mediziner in Weiß abzubilden. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe kippte nun dieses Verbot, weil es die Freiheit der Berufsausübung einschränke. Der Kittel ist nur noch dann verboten, wenn mit ihm beispielsweise für gefährliche Selbstbehandlungen geworben wird oder wenn er zusammen mit irreführenden und falschen Aussagen auftaucht. AZ: I ZR 51/04

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ag|ré|ment  〈[agremã] n. 15〉 Zustimmung einer Regierung zum Empfang eines ausländ. Diplomaten [→ Agreement ... mehr

To|po|graph  〈m. 16〉 = Topograf

Dai|ly  〈[dli] f. 10; TV; kurz für〉 Dailysoap

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige