Anzeige

Allgemein

Allgemein Technik+Digitales

Moderne Industrieanlagen und Umweltschutz

Umweltschutz hat viele Facetten. Gerade in der Industrie ist er ein wichtiges Thema. Hochmoderne Industrieanlagen können produzieren und dabei nachhaltig sein und die Umwelt schützen. Das war vor einigen Jahren noch ein Widerspruch in sich. Insbesondere auf dem Gebiet der Dosiertechnik hat sich... mehr

Bücher

Eine Reise durchs Erdreich

Eins gleich zu Beginn: Wenn man dieses Buch durchgelesen hat, wird der Blick nach unten ein anderer. Peter Laufmann nähert sich dem Boden aus ganz verschiedenen Richtungen, nimmt mal die Perspektive eines Geologen ein und mal die eines Springschwanzes. In der gewohnt lehrreich-unterhaltsamen... mehr

Reizvolle Regionen

Zum Heulen schön

Im Norden leben Wölfe und Wildkatzen. An der Saarschleife kann man durch Baumwipfel spazieren. Und auf einem alten Bergbaugelände ziehen bald Taurusrinder ihre Jungen groß. Das kleine Saarland ist voller Überraschungen.... mehr

Reizvolle Regionen

Traunstein – Ein Almtraum

Zwischen Chiemsee und Berchtesgadener Land, zwischen Salzburg und den Tiroler Alpen: Malerischer als die Region Traunstein kann ein Fleckchen Erde kaum eingerahmt sein. Obendrein hat sie einzigartige Natur-Schmankerl zu bieten. Das größte Binnendelta oder den kältesten See Mitteleuropas etwa –... mehr

Reizvolle Regionen

Im Land der Rhöner

Wo Thüringen, Bayern und Hessen aufeinandertreffen, erhebt sich ein Meer sanfter Berge: die Rhön. Einst durch den Eisernen Vorhang getrennt, lädt die Region heute Naturfreunde, Abenteurer und Tierliebhaber gleichermaßen ein. Besuch in einem unterschätzten Mittelgebirge... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Se|mio|lo|gie  〈f. 19; unz.; Med.〉 = Symptomatologie [<grch. semeion ... mehr

Kul|tur|fol|ger  〈m. 3; Biol.〉 Tier od. Pflanze, das bzw. die durch die Veränderung der Landschaft durch den Menschen geeignete Lebensbedingungen erhält u. daher in der Nähe menschl. Ansiedlungen auftritt, z. B. Ackerunkraut, Hausmaus; Ggs Kulturflüchter ... mehr

Olig|u|rie  auch:  Oli|gu|rie  〈f. 19; Med.〉 verminderte Harnausscheidung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige