Bild der Woche Archive - wissenschaft.de
Anzeige

Bild der Woche

Bild der Woche

Beirut in Trümmern

Dieses Satellitenbild der NASA vom 4. August 2020 zeigt die enormen Schäden, die durch die zwei gewaltigen Explosionen in Beirut entstanden sind. Der Schock über die Katastrophe in der libanesischen Hauptstadt sitzt tief: Mindestens 158 Menschen kamen ums Leben, etwa 6000 wurden verletzt.... mehr

Bild der Woche

Die Brückenechse – ein lebendes Fossil

Überlebenskünstler und evolutives Mysterium: Der kleine Drache, den unser Bild zeigt, ist eine sogenannte Brückenechse, auch Tuatara genannt. Er stellt Forscher schon lange vor Rätsel. Jetzt enthüllen genetische Analysen, warum das harmlose Ungeheuer so alt werden kann und sich sein Bauplan... mehr

Bild der Woche

Das verschwundene Seegras

So idyllisch das von flachen Strömen durchzogene Morro-Bay-Ästuar in Kalifornien hier scheint – unter der Wasseroberfläche liegt einiges im Argen. Denn in den letzten Jahren sind 90 Prozent des Seegrases verschwunden – und das hat negative Folgen.... mehr

Bild der Woche

Meister der Tarnung

Dieser südamerikanische Glasfrosch hat nicht nur eine durchsichtige Haut – seine Innereien und Knochen sind zudem grün gefärbt. Sie geben dem Frosch eine besonders effektive Tarnung. Wie die Färbung zustande kommt, haben nun US-Forscher näher untersucht.... mehr

Bild der Woche

Blick in das soziale Gehirn

Die in diesem Querschnitt durch das Mäusegehirn besonders leuchtenden Stellen sind entscheidend dafür, wie sozial die Tiere sind. Werden diese Schaltkreise angeregt, praktizieren die Mäuse social Distancing – sie meiden Gesellschaft.... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

zahn|los  〈Adj.〉 ohne Zähne ● ~er Alter; ~er Mund

Hom|a|tro|pin  auch:  Ho|mat|ro|pin  〈n. 11; unz.; Pharm.〉 chem. Verbindung von Mandelsäure u. Tropin, das zur kurzfristigen Pupillenerweiterung verwendet wird ... mehr

Per|tur|ba|ti|on  〈f. 20; Astron.〉 Verwirrung, Störung (in der Bewegung eines Gestirns) [<lat. perturbatio ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige