Anzeige

Gesellschaft+Psychologie

Wortlose Verständigung

Prägten Lautmalereien die Sprachevolution?

Wenn etwa „Wasser“ durch ein Blubber-Geräusch vermittelt wird: Lautmalereien könnten neben Gesten eine Rolle bei der Entwicklung der Sprache gespielt haben, legen Versuchsergebnisse nahe... mehr

Umweltschutz-Potenzial

Flache Nudeln kochen sich in Form

Forscher präsentieren ein Verfahren, durch das sich flache Nudeln beim Kochen in die beliebten 3D-Formen verwandeln lassen. So sind Einsparungen beim Verpackungs-, Transport- und Lageraufwand möglich... mehr

Hirnforschung

Wie wir Wissen abrufen

Was passiert, wenn wir Begriffe wie „Telefon“ in unserem Verstand aufrufen? Anhand von Untersuchungen der Hirnaktivität haben Forscher ein Modell entwickelt, wie wir unser Wissen verarbeiten... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ton|be|zeich|nung  〈f. 20; Mus.〉 Bezeichnung der Töne durch Buchstaben (c, d, e, f usw.)

Chal|ze|don  〈[kal–] m. 1; Min.〉 ein Quarzmineral; oV Chalcedon ... mehr

Kal|ku|la|tor  〈m. 23〉 1 jmd., der für die Kostenrechnung, insbesondere im Bauwesen, zuständig ist 2 〈IT〉 Programm zur Berechnung von Kosten, Maßeinheiten u. Ä. ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige