Anzeige

Vorschau – bild der wissenschaft

Vorschau - bild der wissenschaft

Mit Technologie gegen die Weltkrisen

Klimawandel, Vermüllung, Hunger, eine Pandemie – und nicht zuletzt das Artensterben: Die Welt wird von existenziellen Krisen heimgesucht. Und die sind komplex miteinander verflochten. Damit der Kampf gegen sie nicht zum wirkungslosen Flickwerk wird, müssen weltweit die richtigen Strategien eingesetzt werden. Forscher haben wirkungsvolle... mehr

Vorschau - bild der wissenschaft

Früher als der Urknall

Das wissenschaftliche Weltbild ist jetzt genau 100 Jahre alt – alle vorherigen Beschreibungen unseres Universums waren grundfalsch. Doch noch immer konkurrieren unzählige Modelle in der Kosmologie. Und das Standardmodell gerät nun unter kritischen Beschuss. Zugleich wollen kühne Physiker das vielleicht größte Rätsel aller Zeiten lösen:... mehr

Vorschau - bild der wissenschaft

Früher als der Urknall

Das wissenschaftliche Weltbild ist jetzt genau 100 Jahre alt – alle vorherigen Beschreibungen unseres Universums waren grundfalsch. Doch noch immer konkurrieren unzählige Modelle in der Kosmologie. Und das Standardmodell gerät nun unter kritischen Beschuss. Zugleich wollen kühne Physiker das vielleicht größte Rätsel aller Zeiten lösen:... mehr

Vorschau - bild der wissenschaft

Die Kernkraft und der Krieg

Mit dem Einmarsch der russischen Streitkräfte in die Ukraine rückte die Nutzung der Kernenergie schlagartig wieder in den Fokus der Öffentlichkeit – auch in Deutschland, wo der Atomausstieg Ende 2022 vollendet werden soll. Wäre es nicht besser, weiterhin Kernkraftwerke zu betreiben, um sich von russischem Erdgas unabhängig zu machen? Was... mehr

Vorschau - bild der wissenschaft

Geheimnisvolles Leuchten

Unter ultraviolettem Licht erstrahlen einige Tiere und Pflanzen in bunten Farben. Diese Fähigkeit zur Fluoreszenz ist in der Natur weiter verbreitet als lange Zeit gedacht. Doch wie entsteht das geheimnisvolle Leuchten, und wozu dient es? Während die Zoologen noch rätseln, nutzen Klimawissenschaftler die Fluoreszenz gestresster Pflanzen... mehr

Anzeige

Wissensbücher 2022

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ste|via  〈[–vi–] f. 10〉 1 〈Bot.〉 aus Südamerika stammende Kulturpflanze, deren Blätter sehr süß schmecken: Stevia rebaudiana 2 aus den Blättern der Stevia ( … mehr

Pflug|schar  〈f. 20; Landw.〉 Eisen am Pflug, das die Erde waagerecht durchschneidet ● Schwerter zu ~en 〈bes. in der DDR in den 80er Jahren〉 Schlagwort von Friedensbewegungen (nach Jesaja 2,4) … mehr

Fun|ken|in|duk|tor  〈m. 23; Phys.〉 Eisenkerntransformator zum Erzeugen hoher Spannungen, die zur Auslösung einer Funkenentladung geeignet sind; Sy Induktionsapparat … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]