Anzeige

Vorschau – bild der wissenschaft

Vorschau - bild der wissenschaft

Rückenwind für den Sonnenstrom

Mit der Energie, die uns die Sonne täglich frei Haus schickt, ließe sich der Bedarf der Menschheit um ein Vielfaches decken. Dennoch wird weltweit erst ein kleiner Teil von Strom und Wärme aus Sonnenlicht gewonnen. Neue Materialien und Techniken sollen das ändern. So arbeiten Forscher an... mehr

Vorschau - bild der wissenschaft

Die kosmische Evolution

Das Universum sieht heute ganz anders aus als vor Jahrmilliarden. Nun haben Kosmologen die Geschichte der Sternenentwicklung entschlüsselt. Demnach erreichte die Aktivität im All vier Milliarden Jahre nach dem Urknall ihren Höhepunkt mit der Entstehung neuer Sonnen. Seit diesem Baby-Boom ist... mehr

Vorschau - bild der wissenschaft

Die neuen Wilden

Bereicherung oder Plage? Ob Einwanderer, Rückkehrer oder Besucher – es ist viel los in den Lebensgemeinschaften von Deutschlands Wildtieren. Fremde Arten werden sesshaft, alte und einst vertriebene Tiere werden mit großem Aufwand zurückgeholt – und mancher einstige Bewohner kommt von allein... mehr

Vorschau - bild der wissenschaft

Kämpfen für das Leben

Rund zwei Millionen Menschen pro Jahr liegen in Deutschland einige Zeit auf einer Intensivstation – im Schnitt knapp vier Tage lang. Über 90 Prozent der Patienten kehren danach auf eine normale Station zurück. Die „Intensiv“ ist das Beste, was ein Krankenhaus als medizinische Versorgung zu... mehr

Vorschau - bild der wissenschaft

Die Kraft des Lichts

Die fossilen Rohstoffe Öl, Kohle und Erdgas sollen Platz machen für eine klimaneutrale Herstellung von Brenn- und Wertstoffen – der Kern der Energiewende. Möglich wäre das, wenn sich Sonnenlicht, CO2 und Wasser durch künstliche Photosynthese nutzbar machen ließen – durch den Prozess, mit... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fo|to|al|bum  〈n.; –s, –al|ben〉 Album für Fotografien

Pla|ta|ne  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Laubbäume mit glatter Borke, die sich in Platten ablöst: Platanus [<grch. platanos; ... mehr

Tul|pe  〈f. 19〉 1 〈Bot.〉 Liliengewächs der gemäßigten Zone der Alten Welt mit aufrechten, endständigen Einzelblüten: Tulipa (Garten~, ~nzwiebel) 2 〈fig.〉 Bierglas mit Stiel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige