Vorschau - bild der wissenschaft Archive - wissenschaft.de
Anzeige

Vorschau – bild der wissenschaft

Vorschau - bild der wissenschaft

Von der Mondrakete zum Ionentriebwerk

Vor 50 Jahren betraten die ersten Menschen den Mond. Dorthin gereist waren die US-Astronauten mit einer Saturn-V-Rakete – dem größten und leistungsstärksten Startvehikel der Raumfahrtgeschichte. Die Technik der Mondmission war aufwendig und teuer, aber aus heutiger Sicht auch erstaunlich... mehr

Vorschau - bild der wissenschaft

Der König von Stonehenge

Auf den Britischen Inseln verschwand vor 4500 Jahren die eingesessene Bevölkerung. An ihre Stelle traten Einwanderer vom Festland. Und deren Vorhut kam aus Süddeutschland. Dieses bislang unbekannte historische Ereignis haben Forscher aus dem Erbgut Hunderter Skelette rekonstruiert. Ihre... mehr

Vorschau - bild der wissenschaft

Die Kraft hinter dem Urknall

Unser beobachtbares Universum entstand vor 13,8 Milliarden Jahren aus einer winzigen Region, die dichter als ein Atomkern war. Doch wie kam es zu diesem brachialen Moment? Was geschah dabei – und warum überhaupt? Mit verwegenen neuen Hypothesen versuchen Kosmologen, die Rätsel des Alls zu... mehr

Vorschau - bild der wissenschaft

Dinos im Größenwahn

Mit rund 40 Meter Länge waren die Sauropoden die größten Landtiere aller Zeiten. Die gewaltigen Pflanzenfresser (oben ein Brachiosaurus) mit langen Hälsen und  Schwänzen bevölkerten bis vor rund 66 Millionen Jahren die Erde. Was hat sie zu diesem Riesenwuchs gebracht? Zehn Jahre lang hat... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Begünstigte eine Polwanderung die Eiszeit?

Verschiebung der Erdachse brachte Grönland und Europa weiter nach Norden weiter

Gold schmilzt bei Raumtemperatur

Forscher beobachten völlig neues Phänomen beim Edelmetall weiter

Schimpansen haben doch echte Kulturen

Soziale Verhaltensunterschiede deuten auf kulturelles Lernen hin weiter

Kooperativer durch Ecstasy?

Drogen-Wirkstoff fördert Kooperationsbereitschaft weiter

Wissenschaftslexikon

PROM  〈IT; Abk. für engl.〉 Programmable Read Only Memory, Speicher, der nach einmaliger Programmierung nur noch ausgelesen werden kann

Kar|täu|ser|nel|ke  〈f. 19; Bot.〉 wildwachsende Nelke mit in Büscheln stehenden Blüten: Dianthus carthusianorum

Ma|nu|skript  〈n. 11; Abk.: Ms., Pl.: Mss. od. (für Sg. u. Pl.) Mskr.〉 1 〈MA〉 Handschrift, mit der Hand geschriebenes Buch 2 〈allg.〉 hand– od. maschinengeschriebene Druckvorlage ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige