Anzeige

Vorschau – natur

Vorschau - natur

Schwer berechenbar

Wolken sorgen in der Klimaforschung bisher für große Unsicherheit: Sie können die Erde abkühlen oder wei-ter erwärmen. Doch dank immer stär-kerer Computer werden die Modelle und Prognosen immer besser. Wie Algorithmen helfen, die Welt zu verstehen – und wo die Grenzen liegen.... mehr

Vorschau - natur

Alpen im Wandel

Ein Gebirge ist nur scheinbar massiv: Gletscher schmelzen, Steine stürzen, Almen überwuchern. Daran ist das Klima schuld, das sich in der Höhe besonders schnell wandelt. Und auch der Mensch hinterlässt Spuren durch Tourismus oder den Hunger nach Energie... mehr

Vorschau - natur

Geraubte Schönheit

Die Wilderei seltener Pflanzenarten ist ein weltweites Phänomen – und ein Problem für den Artenschutz. Da gehört das Verpflanzen von Orchideen in den eigenen Garten ebenso dazu wie die übermäßige Ernte von Heilkräutern oder der Kakteenraub in den USA.... mehr

Vorschau - natur

Weder Regen noch Wald

Die Regenwälder Südamerikas werden oft als „Lunge des Planeten“ bezeichnet, noch wichtiger sind sie aber für den Wasserkreislauf und als Lebensraum. Doch Abholzung und Hitze machen ihnen zu schaffen. Ein Besuch bei Menschen, die für die Wälder kämpfen.... mehr

Vorschau - natur

Der Mensch im Tier

Wie süß, so fürsorglich! Manchen Tieren schreiben wir sofort menschliche Gefühle und Motive zu. Zu Recht? natur geht der Frage nach, wie ähnlich Tiere uns sind – und was das für den Umgang mit ihnen bedeutet. Auf den Spuren tierischer Intelligenz, ihrer Gefühle und ihrer Recht.... mehr

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

Perl|huhn  〈n. 12u; Zool.〉 Mitglied einer Unterfamilie der Fasanenvögel mit weißen ”Perlen“ auf dem blaugrauen Gefieder: Numidinae

be|fah|ren 2  〈Adj.〉 von Fahrzeugen benutzt ● ein ~er Bau 〈Jägerspr.〉 bewohnter Bau; ... mehr

Fi|tis  〈m.; – od. –ses, –se; Zool.〉 zierlicher Vogel, Art der Laubsänger mit zartflötendem Gesang: Phyllosopus trochilus [lautmalend]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige