Weitere Themen Archive - wissenschaft.de
Anzeige

Weitere Themen

Es geschah vor 40 Jahren: Der Weltraumflug des DDR-Bürgers Jähn

Wir sind Kosmonaut

Am 26. August 1978 startete die sowjetische Rakete Sojus 31 zum Weltraumflug. Einer der Kosmonauten an Bord war der DDR-Bürger Sigmund Jähn, der somit zum ersten Deutschen im All wurde.... mehr

Forschung

Leiden an der Pädagogik

Noch immer gilt Johann Heinrich Pestalozzi als Lehrervorbild. Doch seinen Sohn und seine Schüler drangsalierte er mit konfusen Erziehungsexperimenten.... mehr

Forschung

Inseln des Wissens

Klöster fungierten im frühen Mittelalter als Vermittler antiken Wissens. Vor allem die Benediktiner förderten Bildung und Buchproduktion.... mehr

Der Naturforscher Nathaniel Wallich

Ein Leben für die Botanik

Nathaniel Wallich kam 1807 als Arzt nach Dänisch-Ostindien. Auf dem Subkontinent entdeckte er seine Faszination für die Pflanzenwelt. Er machte sich als Botaniker schnell einen Namen und baute ein riesiges Forschungsnetzwerk auf.... mehr

Die Galater und das hellenistische Kleinasien

Erst Retter, dann Unruhestifter

Als Söldner strömten im 3. Jahrhundert v. Chr. keltische Krieger nach Kleinasien. In die griechisch geprägte Kultur eintauchend, wurden die Stämme dort Schritt für Schritt unter dem Namen Galater sesshaft. Zugleich blieben sie aber lange Zeit ein machtpolitischer Störfaktor.... mehr

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Or|chis  〈[–çıs]〉 I 〈m.; –, –; Anat.〉 Hode II 〈f.; –, –; Bot.〉 Knabenkraut ... mehr

Vul|va  〈[vulva] f.; –, Vul|ven [vulvn]; Anat.〉 äußere weibliche Geschlechtsteile: Introitus vaginae [lat.; zu volvere ... mehr

Nes|sel|qual|le  〈f. 19; Zool.〉 Nesseltier in Form einer Meduse

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige