Weitere Themen Archive - Seite 2 von 560 - wissenschaft.de
Anzeige

Weitere Themen

Akropolismuseum

Ein neuer Tempel für antike Schätze

In unmittelbarer Nähe des Burgbergs bietet das Akropolismuseum in einem 2009 neu eröffneten Gebäude auf drei Ebenen und 14 000 Quadratmetern Ausstellungsfläche einen Überblick über 3000 Jahre Athener Siedlungsgeschichte.... mehr

Thailand Anfang des 20. Jahrhunderts

Siams Kampf um die Moderne

Anfang des 20. Jahrhunderts herrschte in Siam, später Thailand, der König noch als absoluter Monarch. In Europa studierende junge Siamesen brachten allerdings den Wunsch nach mehr Mitsprache ins Land, auch viele Offiziere wollten die Macht der Krone beschneiden. 1932 kam es zum Putsch.... mehr

Faszinierende Figuren: Peter Prange über Josef Ganz

„Erfinder des Urkäfers“

Persönlichkeiten aus Kultur, Politik und Wissenschaft sprechen über historische Gestalten, die sie beeindruckt haben. In dieser Ausgabe: der Schriftsteller Peter Prange über den Konstrukteur und Journalisten Josef Ganz.... mehr

Es geschah vor 40 Jahren: Besetzung der Großen Moschee in Mekka

Ein Fanal des islamistischen Terrors

Bei einem Angriff muslimischer Extremisten auf die Große Moschee in Mekka am 20. November 1979 und während der folgenden Besetzung bis zum 4. Dezember kamen fast 1000 Menschen ums Leben. Es war ein aufsehenerregendes Aufflammen islamistisch motivierter Gewalt. Um die Terroristen zu besiegen... mehr

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ner|ven|zel|le  〈f. 19; Biol.; Med.〉 menschl. od. tierische Zelle, die der Aufnahme, Verarbeitung u. Weiterleitung von Erregungen dient, Ganglienzelle

Lun|gen|fisch  〈m. 1; Zool.〉 Süßwasserfisch, der durch den zeitweiligen Gebrauch der Schwimmblase als Lunge atmosphärische Luft atmen kann: Dipnoi

Rönt|gen|di|a|gnos|tik  auch:  Rönt|gen|di|ag|nos|tik  〈f. 20; unz.; Med.〉 Diagnostik mithilfe von Röntgendurchleuchtung u./od. Röntgenaufnahme ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige