Anzeige

Nachgefragt

Forschung mit Witz

Erkennen wir Kulturzugehörigkeit am Lachen?

Spontan oder höflich - überall auf der Welt wird gelacht. Forscher sind nun der Frage nachgegangen, inwieweit Menschen die kulturelle Zugehörigkeit am Lachen erkennen können... mehr

Genetische Anthropologie

Wie oft gab es einst Cousin-Cousine-Eltern?

Forscher haben anhand von alter DNA Einblicke in die Verwandtschaftsgrade der Elternteile bei prähistorischen Menschen gewonnen. Offenbar waren Cousin-Cousine-Verbindungen überraschend selten... mehr

Pflanzenforschung

Warum blicken Sonnenblumen nach Osten?

In ihrer Jugend folgen sie dem Sonnenstand - doch voll erblüht blicken Sonnenblumen schließlich nach Osten. Welche Vorteile diese Ausrichtung der Pflanze bietet, haben Forscher nun aufgezeigt... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Na|gel|fleck  〈m. 1; Zool.〉 in Buchenwäldern lebender, gelbbrauner Nachtfalter mit einer nagelähnlicher Zeichnung innerhalb des Flügelflecks: Aglia tau

Li|to|ri|na  〈f.; –, –ri|nen; Zool.〉 Art der Strandschnecken, wichtiges Leitfossil: Littorina littorae [zu lat. litus, ... mehr

Plas|tik 2  〈n. 15; meist ohne Art.〉 1 〈Tech.〉 Kunststoff 2 〈umg.〉 Geld–, Kreditkarte ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige