Bücher Archive - wissenschaft.de
Anzeige

Bücher

Tom Segev

Kämpferischer Zionist

Die umfangreiche Biographie widmet sich dem Leben und Wirken einer der wichtigsten politischen Figuren des 20. Jahrhunderts: David Ben Gurions. Sie bietet zugleich eine umfassende und gründliche Darstellung der ereignisreichen Gründerzeit des modernen Staates Israel. Anhand einer detaillierten... mehr

Bücher

Kosmologisch komisch

„Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean.“ Dieser Satz von Isaac Newton bietet Stoff für ein tiefgründiges und unterhaltsames Buch über das Weltall.... mehr

Françoise Frenkel

Flucht einer Buchhändlerin

Françoise Frenkel wurde 1889 in Polen geboren; die Haupthandlung des Buches setzt 21 Jahre später ein, nach ihrem Studium in Paris. Mehr durch Zufall eröffnete sie 1921 die erste französische Buchhandlung in Berlin. Doch unter der Herrschaft der Nationalsozialisten begann ihr eigens errichtetes... mehr

Bücher

Ran an die Buletten

Ob wir dick oder dünn sind, ist vor allem in unseren Genen begründet. Jede Diät muss deshalb scheitern – außer man hält sie ein Leben lang durch, denn der Körper versucht unermüdlich, seine genetische ­Programmierung durchzusetzen. Diese Thesen des Ernährungswissenschaftlers Uwe Knop... mehr

Gisela Heidenreich (Hg.)

Kinder des Feindes

Das Buch „Born Of War – Vom Krieg Geboren“ erzählt die Leidensgeschichte von Kindern, die während des Zweiten Weltkriegs in ganz Europa zur Welt gekommen sind, aber dennoch ein Schicksal teilen: Sie sind Kinder von deutschen Soldaten. Die meisten Mütter verschwiegen dem Kind oder auch der... mehr

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Dai|ly Soap  〈[dli sp] f.; – –, – –s; TV〉 während der Woche täglich ausgestrahlte Fernsehserie mit einfach strukturierter Handlung u. festgelegten Charakteren, z. B. ”Marienhof“, ”Gute Zeiten, schlechte Zeiten“; →a. Soap ... mehr

c  I 〈n.; –, – od. –s; Mus.〉 Tonbezeichnung, Grundton der c–Moll–Tonleiter II 〈ohne Artikel〉 1 〈Mus.; Abk. für〉 c–Moll (Tonartbez.) ... mehr

Schwach|sinn  〈m. 1; unz.〉 1 〈Med.; inzwischen als abwertend geltende, frühere Bez. für〉 Mangel an Intelligenz durch eine angeborene geistige Behinderung 2 〈umg.〉 Unsinn, dummes Zeug, Blödsinn ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige