Anzeige

Bücher

Bücher

Auf die Wissenschaft ist Verlass

Fake News und Verschwörungstheorien haben wissenschaftliche Erkenntnisse in Verruf gebracht. Umso wichtiger ist es, fundiertes Wissen von falschen Behauptungen zu unterscheiden. Mit trockenem Humor erklärt der Physiker Florian Aigner etwa, warum sich die Existenz von Katzen beweisen lässt, die... mehr

Thomas Medicus

Zwei Schauspieler

Götz George, unsterblich geworden als Kommissar Schimanski in der Krimiserie „Tatort“, blieb sein Leben lang aufs engste mit der Geschichte seines Vaters verknüpft. Dieser starb, als Götz acht Jahre alt war. Thomas Medicus hat eine nicht nur erzählerisch, sondern auch analytisch... mehr

Bücher

Optimistisch aus Eigennutz?

Bill Gates investiert Milliarden in neue Technologien für medizinischen Fortschritt und Klimaschutz. Was er in seinem Buch dazu schreibt, hat Gewicht... mehr

Kristin Ross

Freiheit und Gleichheit für alle!

Für die einen der Vorschein einer künftigen kommunistischen Herrschaft, für die anderen ein republikanisches Fanal: Am 18. März 1871 begann in Paris das Experiment der Pariser Kommune. Für 72 Tage übernahm ein revolutionärer Stadtrat die Macht. Das Experiment endete in einem Blutbad. Die New... mehr

Frank Göse

Die vielen Gesichter des „Soldatenkönigs“

Der Hohenzoller Friedrich Wilhelm I., seit 1713 König in Preußen, wird mit einem griffigen Beinamen der „Soldatenkönig“ genannt. Er spielt darauf an, dass Friedrich Wilhelm I. den Aufbau einer schlagkräftigen Armee betrieb, barocken Prunk ablehnte und als kompromissloser Herrscher und... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Oxy|da|se  〈f. 19; Biochem.〉 = Oxidase

Fern|seh|spiel  〈n. 11〉 eigens für das Fernsehen geschriebenes Drama

ther|mo|che|misch  〈[–çe–] Adj.〉 auf Thermochemie beruhend

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige