Bücher Archive - Seite 2 von 954 - wissenschaft.de
Anzeige

Bücher

Bücher

Die Laborwerte der Landwirtschaft

Dass André Leu, viele Jahre Vorsitzender der Ökolandbauvereinigung IFOAM, ­keine Liebeserklärung an die Agrarindustrie schreiben würde, klar. Trotzdem hat sie etwas Überraschendes, die Auswahl an vermeintlichen Selbstverständlichkeiten über unsere Landwirtschaft, und wie Leu eine nach der... mehr

Silvia Volkart (Hrsg.)

Von religiöser Sehnsucht und streitbarem Eifer

Das Konstanzer Konzil (1414 – 1418) prägte sowohl die Christenheit als Ganzes als auch die regionale Geschichte am Bodensee. Der schweizerische Kanton Thurgau nutzte das Jubiläum zur bemerkenswerten Vermessung eigener Vergangenheiten. Jetzt liegen drei Bände, gewichtig in doppelter... mehr

Bücher

Was ist gesund?

Ursprünglich wollte Bas Kast "aus den teils widersprüchlichen Erkenntnissen und Diätkonzepten eine Kost zusammenstellen, die alle positiven Gesundheitsaspekte in sich vereint". Und stellte am Ende ernüchtert fest: Es gibt keine perfekte Ernährungsweise, die universell für alle Menschen gilt.... mehr

Michael Scott

Weiter Horizont

„Antike Welten“, das sind für den englischen Althistoriker Michael Scott nicht nur Griechenland und Rom, Ägypten und Karthago, sondern auch Indien, Persien und vor allem China. In seiner Einleitung verweist er deshalb auf die Gesandtschaftsreise des Griechen Megasthenes nach Indien, die ihn... mehr

Patrick Boucheron

Bilder gegen die Angst

Man muss nicht im Palazzo Pubblico in Siena gewesen sein, um das berühmte Fresko „Die Gute Regierung“ zu kennen, das der Maler Ambrogio Lorenzetti 1338 im Auftrag der Stadtregierung schuf, findet es sich doch häufig abgebildet. Nicht nur die Allegorien der Gerechtigkeit (iustitia), des... mehr

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Ätz|kalk  〈m. 1; unz.; Chem.〉 gelöschter Kalk, chem. Kalziumhydroxid

me|di|an  〈Adj.; Anat.〉 in der Mitte, in der Körpermitte gelegen [zu lat. medianus ... mehr

Zahn|trost  〈m.; –es; unz.; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Rachenblütler, grüner Halbschmarotzer, der früher gegen Zahnschmerzen gekaut wurde: Odontites

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige