Bücher Archive - Seite 2 von 943 - wissenschaft.de
Anzeige

Bücher

Ibram X. Kendi

Zorniger Antirassismus

Die USA sind noch immer von ethnischer Ungleichheit geprägt. Die schwarze US-amerikanische Bevölkerung besitzt oft geringere Lebenschancen und unterliegt höheren Risiken als die weiße. Der Historiker Ibram X. Kendi konstruiert drei Positionen zu dieser Problematik: Die Anhänger der... mehr

Bücher

Zwischen den Welten

Es gibt kein Kino, keine Restaurants und Clubs, kein Nahverkehrssystem in Ostgrönland. Dafür isst man Robbenfleisch, wartet auf das Eis und in den Schulbüchern lernen die Kinder mit Schrotpatronen zu rechnen … Grönland ist die größte Insel der Welt. Ein Wunder der Natur mit gewaltigen... mehr

Bücher

Stärker als alle Vernunft

Das Gefühl, nicht die Erkenntnis, verbindet uns mit der Welt. Für diese provokante These liefert der Neurowissenschaftler Antonio Damasio überzeugende Argumente.... mehr

James Q. Whitman

Rassismus-Vorbild USA

James Q. Whitman, renommierter Rechtshistoriker der Yale University, stellt in seinem lesenswerten Buch die These auf, dass der Rassismus, der den amerikanischen Einwanderungsgesetzen zugrunde liege, einen wesentlichen Einfluss auf die „Nürnberger Rassengesetze“ hatte. Detailliert führt... mehr

Bücher

Tendenziell deftig

Thematisch bunt gemischt sind die 33 Fragen, die die Science Busters in Angriff nehmen. Wie immer sind sie dabei tendenziell derb unterwegs, bleiben aber stets naturwissenschaftlich korrekt.... mehr

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Zeitpunkte

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Ar|ti|ku|la|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Anat.〉 Gliederung, Gelenkverbindung 2 〈Phon.〉 = Lautbildung; ... mehr

Ra|dio|in|ter|fe|ro|me|ter  〈n. 13〉 Gerät zur Erhöhung der Messgenauigkeit u. des Auflösungsvermögens von Radioteleskopen

As|zen|denz  〈f. 20〉 Ggs Deszendenz (II) 1 Verwandtschaft in aufsteigender gerader Linie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige