Anzeige

Bücher

Andreas Lippert/Joachim Matzinger

Kämpferische Illyrer

Die Stammesgruppen der Illyrer lebten auf dem westlichen und nordwestlichen Balkan an der Adriaküste und in deren Hinterland. Antike Quellen sprechen seit dem 5. Jahrhundert v. Chr. von ihnen, doch die illyrische Kultur ist schwer zu greifen, da von ihr keine schriftlichen Zeugnisse auf uns... mehr

Bücher

Grenzerfahrungen

Hanns-Christian Gunga ist Professor für Weltraummedizin und extreme Umwelten an der Berliner Charité. Begeistert erzählt er von seinen Erfahrungen mit Menschen in körperlichen Ausnahmesituationen. In einem spannenden Kapitel geht es um Ultra-Ausdauersportler – um das, was Psychologen... mehr

Angelika Censebrunn-Benz

„… dann kommst du ins Heim!“

Schon viele Aspekte der DDR-Herrschaft wurden wissenschaftlich erforscht, dies gilt in gewissem Maß auch für das System der Heimerziehung. Im Mittelpunkt stand aber bisher vor allem der geschlossene Jugendwerkhof Torgau, dessen brachiale Zwangsmaßnahmen berüchtigt waren. Das Buch von Angelika... mehr

Richard J. Evans

Hitler als Triumphator

Verschwörungstheorien kursieren heute in ungeahntem Ausmaß, nicht zuletzt in der Corona-Pandemie. Doch nicht um die angebliche Manipulation der Welt durch dunkle Kräfte mithilfe eines Virus geht es dem renommierten Sozialhistoriker Richard J. Evans, sondern um Verschwörungstheorien, die sich um... mehr

Bücher

Die Rache der Flüsse

Der Zoologe Josef Reichholf nimmt den Leser mit auf seinen Spaziergängen an Flüssen entlang. Dabei ist es ihm ein Anliegen zu zeigen, dass das Trockenfallen der Flüsse und Flutkatastrophen nicht nur Folgen des Klimawandels sind, sondern eine Art „Rache“ für unsere Eingriffe. Aber er... mehr

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Wel|len|sit|tich  〈m. 1; Zool.〉 kleiner austral. Papagei, beliebter Käfigvogel: Melopsittacus undulatus [<Welle ... mehr

Durch|drin|gung  〈f. 20; unz.〉 1 das Durchdringen 2 〈Math.〉 Aufeinandertreffen zweier gleich– od. verschiedenartiger Körper, z. B. eines Prismas u. eines Kegels, die eine Durchdringungsfigur bilden, deren Oberfläche sowohl dem einen als auch dem anderen Körper angehört ... mehr

Ens  〈n.; –; unz.; Philos.〉 1 das Wesen, Seiende, Ding 2 〈in der Scholastik〉 das Seiende im Unterschied zu seiner Wesenheit (Essentia) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige