Grünstoff Archive - wissenschaft.de
Anzeige

Grünstoff

Grünstoff

Evolution im Hier und Jetzt

Frühling in der Stadt. Die beste Zeit, so der niederländische Biologe Menno Schilthuizen, um die Evolution vor der Haustür zu beobachten. Evolution beobachten? Ja, richtig gelesen. Das geht tatsächlich, und zwar so gut, dass der Professor für Evolutionsbiologie an der Universität Leiden sogar... mehr

Grünstoff

Majas wilde Großfamilie

Es bedarf schon etwas Glück, um diese Beobachtung zu machen: Elf Männchen der Sägehornbienenart Melitta leporina haben sich an einem dürren Fruchtstand für die gemeinsame Nachtruhe versammelt (siehe Bild). Im Kollektiv schlafen – das ist eine der vielen verblüffenden Eigenarten, die unter... mehr

Grünstoff

Des Menschen Eden

Schon das Titelbild zeigt ein sehr seltenes und rätselhaftes Naturphänomen: ­Eine pudrige Schwefelschicht bringt ein Meer aus blauen Flammen hervor. Der französische Fotograf Olivier Grunewald hat es im Geothermalgebiet Dallol im Norden Äthiopiens fotografiert. Es sind Bilder wie dieses, die... mehr

Grünstoff

Bedrohliche Wiederholung

Alles kommt wieder. Diese Gewissheit gibt Kindern Sicherheit. Sind sie gestresst, schleppen sie garantiert eine Geschichte an, die wir schon x-mal vorgelesen haben. Zu viele Eindrücke? Das Bekannte verspricht Rettung. Dieses Verhaltensmuster legen übrigens auch Erwachsene gerne an den Tag, wenn... mehr

Grünstoff

Chill-out für Gärtner

Reden wir über den Herbst. Damit beginnt Gabriella Papes Gebrauchsanweisung fürs Gärtnern zwar nicht, natürlich geht sie chronologisch von Frühling bis Winter durchs Gartenjahr, aber es passt zur Jahreszeit. Grüne Sauberkeitsfanatiker wie Laubjäger oder Autofahrer, die welke Blätter auf... mehr

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2019

Landwirtschaft 4.0
Wie Technik, Tierschutz und Bio-Standards eine Branche verändern

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

hu|man|wis|sen|schaft|lich  〈Adj.〉 die Humanwissenschaften betreffend, zu ihnen gehörig, von ihnen stammend

Mark|schei|der  〈m. 3; Bgb.〉 Diplomingenieur im bergbaulichen Vermessungsdienst

Ope|ra|tor  〈m. 23〉 1 〈a. engl. [prt(r)] m. 6〉 Mann, der beruflich eine größere EDV–Anlage bedient 2 〈Math.〉 Vorschrift, mit der auf eine mathemat. Gleichung od. Funktion eingewirkt wird ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige