Bilderrätsel Archive - Seite 3 von 4 - wissenschaft.de
Anzeige

Bilderrätsel

Bilderrätsel

Wer war ein großer Förderer unter Kaiser Augustus?

In dieser von Charles François Jalabert (1819 –1901) gemalten Szene haben sich die römischen Dichter (von links) Horaz, Vergil und Varius Rufus um einen älteren Herrn versammelt. Jener tat sich während der Regierungszeit von Kaiser Augustus als Förderer talentierter Künstler hervor... mehr

Bilderrätsel

Wessen Name wurde ein Synonym?

Ernte unter Polizeischutz: Zu dieser nicht ganz gewöhnlichen Szene (Stich von Joseph Nash, 1880) kam es im späten 19. Jahrhundert in Irland. Ein Gutsverwalter hatte sich durch seine rüdes Gebaren den Unmut der Landarbeiter zugezogen und musste das Getreide nun selbst einbringen. Sein Name ist... mehr

Bilderrätsel

Wer spricht Gegensätzliches?

Der flämische Maler Pieter Bruegel d. Ä. hat um 1558/59 mit dieser Szene eine Redewendung ins Bild gesetzt. Die Frau trägt in der einen Hand ein Gefäß mit Wasser und in der anderen ein glühendes Stück Holz. Menschen, von denen man ebenso Gegensätzliches zu hören bekommt, werden mit... mehr

Bilderrätsel

Welcher Herrscher fährt ein Ochsengespann?

Diese Buchmalerei aus dem 15. Jahrhundert zeigt einen vermeintlich einfachen Bauern, der sein Ochsengespann lenkt. Die Darstellung findet sich in einer Ausgabe von Francesco Petrarcas (1304–1374) „Über berühmte Männer“. Und das nicht ohne Grund: Der Wagenlenker war zeitweise Herrscher... mehr

Bilderrätsel

Welcher ritterliche Kampf wurde sprichwörtlich?

Beim mittelalterlichen Turnier ging es darum, möglichst lange im Sattel sitzen zu bleiben. Wer teilnahm, tat dies meist zu Ehren einer Dame. Eine bis heute gebräuchliche Redewendung hat ihren Ursprung in der bekanntesten Form des ritterlichen Zweikampfs, dem Tjost (oben: Schachfigur aus... mehr

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

As|ser|ti|on  〈f. 20; Philos.〉 Feststellung, einfache, bestimmte Behauptung [<lat. assertio ... mehr

Me|tal|lo|ge|ne|se  〈f. 19〉 die Entstehung von Erzlagerstätten

kar|to|gra|fisch  〈Adj.〉 zur Kartografie gehörig, mit ihrer Hilfe; oV kartographisch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige