Anzeige

Science Busters

bdw+ Science Busters

Strohhalmbier

Ende April wurde die Katze aus dem Sack gelassen, beziehungsweise die Theresia wieder auf die Wiese: das Oktoberfest 2022 soll mit Publikum stattfinden. Vorbehaltlich dessen, was der Herbst wirklich bringt, ist eines der größten Sauffeste der Welt also wieder am Stundenplan. Und den ganzen Sommer davor kann auf Feuerwehr-, Grill- und... mehr

bdw+ Science Busters

Die wilde Jugend der Milchstraße

Es ist immer wieder erstaunlich, wie viel wir schon über unser Universum wissen. Wir kennen seine Frühzeit, haben ein umfangreiches Verständnis von der Entstehung ferner Galaxien und detaillierte Kenntnisse über die Entwicklung ihrer unzähligen Sterne – und das, obwohl sie Milliarden von Lichtjahren von uns entfernt sind. Umso erstaunlicher... mehr

bdw+ Science Busters

Atmosphärische Oldie-Disco

Das Ozonloch ist total 1980er-Jahre – wie Walkman, Föhnfrisuren und Schulterpolster. Aber genau wie selbst die ab-surdeste Mode irgendwann wieder auftaucht und alle auf einmal so tun, als wäre das nicht schon damals total peinlich gewesen, ist auch das Ozonloch immer noch da. Nicht mehr ganz so groß wie früher, aber auch noch lange nicht... mehr

bdw+ Science Busters

Fallmond

Hat der Mond einen Hof, wird das Wetter sicher doof! Sagt der Volksmund. Aber: Fällt der Mond in den Hof, ist das sicher auch sehr doof. Eigentlich deutlich doofer. Zum Glück macht er das seit seinem Bestehen nicht. Aber warum eigentlich nicht? Kann er es nicht oder ist er zu faul? In Österreich starb vor Jahren ein Landeshauptmann stark... mehr

bdw+ Science Busters

Maskenpflicht auf der Pyjamaparty?

Im März 2019 gab die Weltgesundheitsorganisation WHO ein Ranking zu den zehn größten Bedrohungen der globale Gesundheit heraus. Mit dabei schon damals: eine Grippepandemie und Impfmüdigkeit. Drei Jahre später wissen wir: Corona hat das Rennen gemacht und nicht Grippe, und Impfmüdigkeit war lediglich ein Euphemismus für Impfgegnerei, die... mehr

Anzeige
Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zahn|wal  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Gattung der Wale, dessen Kiefer zahlreiche Zähne tragen: Odontoceti

aufrü|cken  〈V. i.; ist〉 1 sich an den Vorder– od. Nebenmann anschließen; Sy aufschließen ( … mehr

be|klop|fen  〈V. t.; hat〉 1 etwas ~ wiederholt klopfend berühren 2 〈Med.〉 jmdn. ~ = abklopfen … mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]