Scienceblogs Archive - Seite 2 von 124 - wissenschaft.de
Anzeige

Scienceblogs

Scienceblogs

Satz von Rolle bei xkcd [Mathlog]

Xkcd findet in seinem gestrigen Comic den Satz von Rolle zu einfach (oder eher zu kompliziert, obwohl er eigentlich einen einfachen Sachverhalt beschreiben würde). Nun ist einserseits die Formulierung des Satzes sicherlich nicht zu kompliziert wenn man bedenkt, dass es ja Funktionen gibt, für... mehr

Scienceblogs

Urlaubsgrüße… [blooDNAcid]

Viele Grüße aus/von (?) Kreta, wohin ich für eine kleine Sommerverlängerung und um mich auf die dräuende meteorologische Üsseligkeitsoffensive vorzubereiten, für ein paar Tage ausgerissen bin. Ist wirklich sehr schön und noch immer sehr warm hier (im Hochsommer wird man wahrscheinlich... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Gra|nu|la|ti|ons|ge|we|be  〈n. 13; Med.〉 bei der Granulation entstehendes Körpergewebe

Gott  〈m. 2u〉 I 〈zählb.; Myth.〉 übermenschl., meist unsterbliches, mit Willen u. Macht ausgestattetes, kult. verehrtes Wesen, Gegenstand des relig. Glaubens (Donner~, Schutz~); Sy Gottheit ( ... mehr

kunst|wis|sen|schaft|lich  〈Adj.〉 die Kunstwissenschaft betreffend, zu ihr gehörig

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige