Umwelt+Natur Archive - wissenschaft.de
Anzeige

Umwelt+Natur

Umwelt+Natur

Uralte Bestäuber-Beziehung

Blütenpflanzen gehen seit Millionen von Jahren Partnerschaften mit Insekten ein. Doch womöglich waren sie nicht die ersten Pflanzen, denen die tierischen Bestäuber ihre Dienste erwiesen... mehr

Umwelt+Natur

Genom des Brotweizens sequenziert

Weizen ist eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel der Menschheit – doch erst jetzt ist es Forschern gelungen, das Genom dieser Nutzpflanze vollständig zu kartieren. Das erleichtert nun die Zucht neuer, effektiverer Weizensorten... mehr

Umwelt+Natur

Ein Plädoyer für Plagegeister

Fiese, tödliche Blutsauger: Stechmücken werden in Kampagnen zur Malaria-Bekämpfung regelrecht verteufelt - die Botschaft lautet: Rottet sie aus! Doch nun machen sich Forscher für die unbeliebten Insekten stark und warnen vor Haudrauf-Aktionen... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Nachbarn der Milchstraße sind Methusalems

Zwerggalaxien im Umfeld der Milchstraße gehören zu den ältesten Galaxien des Kosmos weiter

Kryptowährung mit Lücken

Hunderte Schwachstellen bei "Smart Contracts" des Ethereum-Systems nachgewiesen weiter

Rätselhafte Phantomgerüche

Unangenehme Riechstörung betrifft mehr Menschen als gedacht weiter

Die Nordsee wird tiefer

Das Becken der Nordsee ist seit Beginn des Eiszeitalters um gut tausend Meter abgesackt weiter

Wissenschaftslexikon

Tri|zeps  〈m. 1; Anat.〉 1 dreiköpfiger Muskel: Triceps 2 〈i. e. S.〉 2.1 dreiköpfiger Streckmuskel des Oberarms: Triceps brachii ... mehr

Eu|ro|vi|si|on  〈[–vi–] f. 20; unz.; Radio; TV〉 Zusammenschluss von mehreren westeuropäischen Rundfunk– u. Fernsehanstalten zur gleichzeitigen Ausstrahlung von Sendungen; →a. Intervision ... mehr

Ran|ken|fü|ßer  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Klasse meeresbewohnender, meist festsitzender Krebse von muschelartiger Gestalt: Cirripedia

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige