Anzeige

Umwelt+Natur

Schädlingsbekämpfung

Käfer sollen sich zu Tode pinkeln

Forscher haben bei Käfern Besonderheiten der Nierenfunktion aufgedeckt, die Möglichkeiten für die Entwicklung von giftfreien Bekämpfungsstrategien eröffnen... mehr

Umwelt

12.000 Jahre menschliche Prägung

Der Mensch veränderte die Ökologie der Erde bereits erstaunlich früh – allerdings lange auf eine oft nachhaltige Weise, verdeutlicht eine Studie. Daraus ergeben sich wichtige Hinweise für Umweltschutz-Konzepte... mehr

Waschbär und Marderhund

Viel Eroberungs-Potenzial in Europa

Problematische Exoten auf dem Vormarsch: Waschbär und Marderhund haben in Europa noch viele weitere Möglichkeiten zur Ausbreitung, geht aus einer Studie hervor... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schwär|ze  〈f. 19; unz.〉 1 das Schwarzsein, schwarze Färbung 2 Farbe zum Schwarzmachen ... mehr

♦ Elec|tro|nic Mar|ke|ting  〈[ılktrnık –] n.; – – od. – –s; unz.; IT〉 Marketing per Internet; Sy E–Marketing ... mehr

Wühl|maus  〈f. 7u; Zool.〉 Nagetier aus der Familie der Mäuse mit walzenförmigem Körper, kurzen Ohren u. kurzem Schwanz, das unterird. Gänge anlegt u. dadurch oft schädlich wird, häufig auch Vorratsschädling: Microtinae

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige