Anzeige

Umwelt+Natur

Umwelt+Natur

Wandernde Tiere leben schneller

Zugvögel und wandernde Säugetiere leben kürzer, werden früher geschlechtsreif und vermehren sich schneller als verwandte sesshafte Arten, wie eine Studie zeigt. Das kann auch die Reaktion auf Umweltveränderungen beeinflussen... mehr

Schmetterling des Jahres 2021

Lichtverschmutzung bedroht den Braunen Bär

Immer seltener kann man einen unserer prächtigsten Nachtfalter bewundern. Denn dem Braunen Bär machen Straßenlaterne und Co zu schaffen. Deshalb wurde er nun zum Schmetterling des Jahres 2021 gewählt... mehr

Licht & Energie

Photosynthese im Rampenlicht

In der Dezember-Ausgabe berichtet bild der wissenschaft, wie Forscher und Entwickler die Strategien der Natur nutzen wollen, um Landwirtschaft und Energieversorgung voranzubringen... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Spek|tral|ana|ly|se  〈f. 19〉 chem. Analyse durch Untersuchung der von einem Stoff ausgestrahlten Spektralfarben

♦ Die Buchstabenfolge spek|tr… kann in Fremdwörtern auch spekt|r… getrennt werden.

Fi|pro|nil  auch:  Fip|ro|nil  〈n. 11; Chem.〉 Insektizid aus der Gruppe der Phenylpyrazole (phenylhaltige Derivate des Pyrazols), das zur Tötung von Zecken, Milben und Flöhen verwendet wird, nicht zugelassen in der Nutztierhaltung ... mehr

neu|ro|chir|ur|gisch  auch:  neu|ro|chi|rur|gisch  〈[–çir–] Adj.; Med.〉 zur Neurochirurgie gehörend, auf ihr beruhend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige