Umwelt+Natur Archive - Seite 3 von 3420 - wissenschaft.de
Anzeige

Umwelt+Natur

Umwelt+Natur

Weiterhin dicke Luft in deutschen Städten

Ein bundesweites Citizen-Science-Projekt enthüllt den aktuellen Stand in Sachen Stickoxid-Belastung der Stadtluft. Die Messungen zeigen, dass in diesem Sommer in mehr als 100 Städten und Kommunen die Grenzwerte überschritten wurden... mehr

Umwelt+Natur

Entlegene Inseln sind besonders bedroht

Entlegene Inseln mitten im Ozean bergen oft eine besonders exotische Tier- und Pflanzenwelt. Doch wie sich nun zeigt, macht gerade dies solche Inseln besonders anfällig für Eindringlinge – eingeschleppte Arten können sich leichter ausbreiten... mehr

Umwelt+Natur

Der legendäre Höhlenbär lebt fort

Die eiszeitlichen Höhlenbären sind gewissermaßen niemals ganz ausgestorben, geht aus einer genetischen Studie hervor. Demnach haben die Riesen Nachkommen hinterlassen - die heutigen Braunbären sind ein „bisschen Höhlenbär“... mehr

Umwelt+Natur

Rätsel des weißen Bachs gelöst

Ein Jäger hat das Phänomen zufällig entdeckt: Ein Bachabschnitt in einem entlegenen Schweizer Bergtal erstrahlt in einem mysteriösen Weiß. Einer Studie zufolge handelt es sich um eine Erscheinung, die man sogar gezielt nutzen könnte... mehr

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

gut|be|sucht  auch:  gut be|sucht  〈Adj.; besser besucht, der bestbesuchte〉 viel Publikum aufweisend ... mehr

Ex|pe|ri|men|tier|the|a|ter  〈n. 13〉 Theater, das in kleinerem Rahmen moderne Stücke erprobt

Po|pu|la|ti|on  〈f. 20〉 1 Bevölkerung 2 〈Biol.〉 Gesamtheit der Angehörigen einer Art in einem bestimmten Gebiet ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige