Ernährung Archive - Seite 2 von 7 - wissenschaft.de
Anzeige

Ernährung

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ernährungsstörung

Er|näh|rungs|stö|rung  〈f. 20〉 verminderte Fähigkeit des Körpers, die Nahrung zu verarbeiten... mehr

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ernährungsphysiologie

Er|näh|rungs|phy|sio|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Physiologie, die sich schwerpunktmäßig mit der Ernährung beschäftigt... mehr

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ernährungslehre

Er|näh|rungs|leh|re  〈f. 19; unz.〉 die Lehre von der (richtigen) Ernährung... mehr

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ernährungsforschung

Er|näh|rungs|for|schung  〈f. 20; unz.〉 Erforschung der Nahrungsmittel u. ihrer Verwertung... mehr

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ernährungsberater

Er|näh|rungs|be|ra|ter  〈m. 3〉 jmd., der (meist im Auftrag von Krankenkassen, Krankenhäusern, Altersheimen od. Fitnessstudios) eine Ernährungsberatung durchführt... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mu|tung  〈f. 20; Bgb.〉 das Muten, Antrag auf Abbaugenehmigung

En|do|karp  〈n. 11; Bot.〉 innere Schicht der Fruchtwand; Ggs Exokarp ... mehr

Kup|fer|stich|ka|bi|nett  〈n. 11; Mal.〉 Kabinett, in dem Kupferstiche ausgestellt sind

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige