Anzeige

Technik

Wahrig Wissenschaftslexikon

emulieren

emu|lie|ren  〈V. t.; hat; IT〉 in der Art einer Emulation (1) an ein anderes Computersystem anpassen bzw. dessen Funktionen nachahmen ● eine Software entwickeln, mit deren Hilfe sich eine alte Hardware ~ lässt... mehr

Wahrig Wissenschaftslexikon

durchörtern

durchör|tern  〈V. t.; hat; Bgb.〉 ein Gebiet ~ in einem bestimmten Gebiet unter Tage Örter anlegen (Grubenbaue auffahren)... mehr

Wahrig Wissenschaftslexikon

Formel

For|mel  〈f. 21〉 1 feststehender Ausdruck, Redensart (Gruß~, Zauber~) 2 kurze, treffende Begriffsbestimmung 3 Rechensatz, Buchstabengleichung 4 kurze Schreibweise eines mathemat. od. physikal. Zusammenhanges durch Verwendung von Gleichungen u... mehr

Wahrig Wissenschaftslexikon

exspiratorisch

ex|spi|ra|to|risch  〈Adj.〉 1 〈Med.〉 auf Exspiration beruhend; Ggs inspiratorisch 2 〈Phon.〉 auf starker Betonung beruhend, mit Nachdruck (gesprochen)... mehr

Wahrig Wissenschaftslexikon

bergschüssig

berg|schüs|sig  〈Adj.; Bgb.〉 reich an taubem Gestein... mehr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mo|de|ra|to  〈n. 15; Mus.〉 moderato zu spielender Teil eines Musikstückes

Pan|na|cot|ta  auch:  Pan|na cot|ta  〈f.; (–) –, (–) cot|te; ital. Kochk.〉 ein puddingähnliches Dessert aus erhitzter Sahne, Zucker und Gelatine, meist mit einer Fruchtsoße serviert ... mehr

Pe|di|ment  〈n. 11; Geogr.〉 durch Abtragung entstandene, terrassenartige Fläche am Fuß von Gebirgen in Trockengebieten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige