Dezember-Ausgabe 2015 Quantenphysiker im Streit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Dezember-Ausgabe 2015

Quantenphysiker im Streit

Kommt sie oder kommt sie nicht – die Wundermaschine, die mithilfe der Quantenmechanik aufwendige Berechnungen im Nu erledigen kann, an denen sich heute selbst Supercomputer die Zähne ausbeißen? In Forschungslabors weltweit arbeiten Physiker mit Hochdruck daran – und das seit vielen Jahren. Ob es Ihnen gelingt, etwas zu schaffen, das Wissenschaft, Informationstechnik und Medizin revolutionieren wird, steht in den Sternen. Nicht nur der Münchener Physiknobelpreisträger Theodor W. Hänsch zweifelt daran. Doch andere Forscher sind optimistisch und nähern sich mit physikalischen Tricks Schritt für Schritt dem großen Ziel.
Dieses Heft bestellen

Leben + Umwelt

Nachrichten: 3,04 Billionen / Gemeinsam stark / Riskante Tattoos
Deutschland im Elch-Test

Elche kehren nach Deutschland zurück, wo sie einige Unruhe stiften. Die meisten Menschen sind sich trotzdem einig: Die sanften Riesen sind willkommen.

von Jan Berndorff

Wege aus der Antibiotika-Krise

Immer häufiger sind Bakterien resistent gegen Antibiotika. Mediziner
entwickeln neue Strategien, die Bakterien entwaffnen, ohne sie zu töten.

von Gerlinde Felix

Schnalzend zum Ziel
Anzeige

Blinde Menschen können sich oft erstaunlich gut orientieren – durch raffinierte Tricks und Sonderfunktionen des Gehirns.

von Christian Wolf

Erde + Weltall

Nachrichten: Zerstörte Böden / Die Hauptstadt der Blitze / The Dark Side of the Moon
Mehr als die Summe der Teile
Die Natur schafft unentwegt Ordnung im Chaos, völlig ohne Kontrolle von außen. Wissenschaftler wollen diese Tricks nun nachmachen.von Ismene Kolovos
Im Reich der schwarzen Dünen
Dünen gibt es nicht nur auf der Erde, sondern auch auf fremden Monden und Planeten. Sie sind dort so etwas wie Wetterfahnen.von Ute Kehse
Lebenszeichen von Philae
Während der Komet Churyumov-Gerasimenko der Sonne entgegen raste, spielten sich auf seiner Oberfläche gewaltige Veränderungen ab. Und die lange Zeit vermisste Sonde Philae meldete sich zurück.von Thorsten Dambeck

Kultur + Gesellschaft

Nachrichten: Knochige Beweisführung / Ungeahnte Größe / Fleißig und diszipliniert
„Wir setzen uns auf Saurierknochen“
Im Norden Mexikos – bei Saltillo – gibt es eine einzigartige Saurierfundstätte. Die Grabungsleiter dort lassen bild der wissenschaft-Leser selbst Hand anlegen.von Wolfgang Hess und Thomas Willke
Mit Saurierjägern in Mexiko unterwegs
Exklusive bdw-Expedition ins Saurierland: Zwei der bedeutendsten deutschen Urzeit-Forscher nehmen uns mit zu ihren Grabungsstellen nach Mexiko.
„Ein Sturz ins Uferlose wird in Kauf genommen“
Wie es zum Abgasbetrug bei VW gekommen sein könnte, erläutert der weit über die Grenzen Deutschlands bekannte Soziologie-Professor Ortwin Renn im bdw-Gespräch.Das Interview führte Wolfgang Hess
So gelingt die Menschenzeit
Der Mensch hat die Erde großräumig und teifgreifend verändert. Doch das muss nicht zu einer Katastrophe führen, ist der Geologe Reinhold Leinfelder überzeugt. In seinem Essay macht er konkrete Vorschläge.
Die besten 6
Die bdw-Jury hat sich auch in diesem Jahr durch einen Bücherberg gelesen – und die 6 „Wissensbücher des Jahres“ gekürt.

Technik + Kommunikation

Nachrichten: Rasender Radler / Röntgen mit Laser / Mit Bluetooth zum Orgasmus
Titel Quantenphysik
Verschränkt im Eierkarton

Mithilfe bizarrer Effekte versuchen Physiker, einen alten Traum zu verwirklichen: den Quantencomputer. Erste einfache Exemplare arbeiten bereits im Labor. Doch ob der Wunderrechner je eine sinnvolle Anwendung finden wird, ist umstritten.
von Christian J. Meier
Licht an beim Lauschangriff
Sensible Informationen lassen sich abhörsicher übertragen – dank der Gesetze der Quantenphysik. Aber es gibt noch Schlupflöcher für Attacken.
von Bernd Müller
Problem gesucht
Damit Quantencomputer Nachrichten verschlüsseln können, braucht es neue mathematische Verfahren.
von Bernd Müller

Rubriken und mehr

Deutschland im Blick: Deutschland wird Weltland – Im Westen und Süden werden die meisten Flüchtlinge aufgenommen
Heinrich Hemmes Cogito: Das Preisrätsel
Nachgehakt: Was wurde eigentlich aus … dem Brennstoffzellen-Flugzeug?

Dieses Heft bestellen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Kick|xia  〈[kiksia] f.; –, –xi|en; Bot.〉 Angehörige einer malaiischen Gattung der Hundsgiftgewächse ● ~ elastica in Westafrika kultiviertes Gewächs, das Kautschuk liefert ... mehr

Zwerg  〈m. 1〉 1 〈Myth.〉 sehr kleines, im Wald, meist unter der Erde lebendes Männchen, meist alt u. mit Bart; Sy Erdmännchen ( ... mehr

Kunst|hoch|schu|le  〈f. 19〉 = Kunstakademie

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige