November-Ausgabe 2019 Das verbeulte Universum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

November-Ausgabe 2019

Das verbeulte Universum

Titelthema der neuen Ausgabe:
Das verbeulte Universum
Einsteins Relativitätstheorie besteht den Härtetest

Mehr zum Titelthema

Dieses Heft bestellen

 

WISSEN<->WELT

 

Anzeige

Titelthema
Licht auf krummen Touren

Vor 100 Jahren bestand Albert Einsteins Allgemeine Relativitätstheorie ihre Feuertaufe. Die Lichtablenkung durch die Gravitation wurde experimentell bestätigt
von RÜDIGER VAAS

 

Titelthema
Einsteins Werk und Eddingtons Beitrag

Geschwind durch die Gravitationsmulde – von winzigen Effekten zur Sensation
von RÜDIGER VAAS

 

Titelthema
Vom Einspänner zum Superstar

Wie Einstein den Durchbruch erlebte – und wider Willen weltberühmt wurde. Historiker haben die Ereignisse nachgezeichnet, die ein neues Bild des Universums schufen
von RÜDIGER VAAS

 

Die stillen Chronografen

Bäume sind präzise Zeit- und Klimazeugen. Die US-Korrespondentin von bild der wissenschaft besuchte in Tucson/Arizona die größte Jahrringsammlung der Welt
von DESIREE KARGE

 

 

TECHNIK<->ZUKUNFT

 

Die Kamera denkt mit

Künstliche Intelligenz vereinfacht das Fotografieren entscheidend. Von der Aufnahme bis zur Bildbearbeitung – alles wird anders. Und was ist mit Bildmanipulationen?
von PETRA VOGT

 

„Künstliche Intelligenz weiß nicht, was Kunst ist“

Was stellt das automatische Verändern von Bildern mit den Menschen und der Gesellschaft an? Eine Einschätzung des KI-Experten Andreas Dengel
Das Gespräch führte: PETRA VOGT

 

Intelligente Systeme auf dünnem Eis

Der Treibstoff für den Boom der Künstlichen Intelligenz sind möglichst viele Daten. Doch deren oft schlechte Qualität dünnt „Big Data“ erheblich aus. Experten kennen Rezepte dagegen
von CHRISTIAN J. MEIER

 

Sauberes, gesundes Wasser

Entsalzungsanlagen stehen gewöhnlich in trockenen Regionen, um dort Meerwasser in Trinkwasser zu verwandeln. Doch sie können das Wasser auch von Nitrat, Mikroplastik und Arzneimittelresten reinigen
von ROMAN GOERGEN

 

 

LEBEN<->MENSCH

 

Der ungehobene Schatz

In Deutschland erfahren viele Menschen erst spät oder gar nicht, ob ihren Beschwerden ein Gendefekt zugrunde liegt. In anderen Ländern sind solche Diagnosen tägliche Routine
von RAINER KURLEMANN

 

Kopf hoch!

Körperhaltung und Psyche beeinflussen sich gegenseitig. Gute Laune erzeugt einen beschwingten Gang. Und wer sich aufrecht hinsetzt, traut sich mehr zu.
von EVA TENZER

 

Knochen und Gelenke

Unsere Knochen sind druck- und zugfest und halten große Belastungen aus. Die Architektur unseres gesamten Skeletts ist raffiniert entworfen – mit vielen Speziallösungen
Text: JÜRGEN BRATER; Illustrationen: FRIEDERIKE GROß

 

 

Standards

Magazin: Neues aus Forschung und Technik
Deutschlandkarte: Kuppeln und Minarette – die Verteilung der Moscheen im Land
Auslese: Neue Wissensbücher
Cogito: Das neue Rätsel – und die Auflösung des August-Rätsels mit den Gewinnern
Update: Per Lidar-Technik auf der Suche nach geheimen Massengräbern
Vorschau: Überraschend grün

 

Unsere November-Ausgabe 2019 können Sie hier bestellen:

 

Alle Ausgaben von bild der wissenschaft können Sie bequem in unserem Onlineshop www.direktabo.de bestellen.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Elek|tro|to|mie  〈f. 19; Med.〉 operative Entfernung von Gewebewucherungen mit einer nadelartigen Elektrode [<Elektro… ... mehr

freischau|feln  auch:  frei schau|feln  〈V. t.; hat〉 I 〈Zusammen– u. Getrenntschreibung〉 etwas ~ durch Schaufeln von etwas befreien ... mehr

vo|kal  〈[vo–] Adj.; Mus.〉 für Singstimme(n) geschrieben, Gesangs… [zu lat. vocalis ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige