Das verpasste Patent - Lösung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Redaktion - bild der wissenschaft

Das verpasste Patent – Lösung

Die deutsche Ingenieurin ILSE KOBER-ESSERS (1898 bis 1994) erkannte in den 1920er-Jahren als Erste die Ursache der Tragflächenbrüche bei Flugzeugen: Materialermüdung durch Schwingungen. Kober-Essers wusste auch Abhilfe: Ausgleichgewichte am Querruder, die die gefährlichen Schwingungen dämpfen. Leider hat sie versäumt, ihre Innovation für den Flugzeugbau patentieren zu lassen – sie hätte sich eine sprichwörtliche goldene Nase verdient.

© wissenschaft.de
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Schul|mu|si|ker  〈m. 3〉 jmd., der Schulmusik studiert hat

ALS  〈Med.; Abk. für〉 Amyotrophe Lateralsklorose, nicht heilbare Erkrankung des zentralen Nervensystems, Schädigung der motorischen Nerven im Rückenmark und Gehirn, die Muskelschwund und –schwäche verursacht

Grad  〈m. 1; bei Zahlenangaben Pl.: –; Zeichen: °〉 1 Abstufung, Stufe, Stärke, Maß (Wirkungs~) 2 Maßeinheit von Winkeln od. Skalen auf physikalischen Messgeräten, bes. für die Temperatur ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige