wissenschaft.de ab sofort auch auf "Bundle" - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Redaktion - bild der wissenschaft

wissenschaft.de ab sofort auch auf „Bundle“

17-03-27+Bundle.jpg
wissenschaft.de ist jetzt auch auf Bundle zu finden. Die Smartphone-App für iPhone und Android bezieht News aus verschiedenen Quellen, die je nach Sparte, Interesse und räumlicher Nähe zusammengestellt werden können.

Bundle sortiert und filtert die weltweit populärsten Nachrichtenquellen gemäß den Nutzervorlieben. Ob Technologie, Wissenschaft, Reise, Sport oder Politik – die jeweils aktuellsten Meldungen aus den für Sie spannendsten Themengebieten werden übersichtlich und personalisiert angezeigt. Auch das Teilen und bewerten von Nachrichten ist möglich.

Bundle bezieht die Meldungen über die RSS-Nachrichten-Feeds verschiedener Portale und Magazine. Die App verfügt dabei über ein Zeitmanagement-Feature, das je nach Einstellung die neusten Meldungen der letzten 15, 30, 60 oder 180 Minuten abfragt und anzeigt. Eine Verknüpfung mit der Ortungsfunktion des Handys ermöglicht es der App zudem, Nachrichtenquellen des jeweiligen Standortes vorzuschlagen.

In der Kategorie Wissenschaft werden nun auch die Meldungen von wissenschaft.de eingelesen.

Anzeige

Die Bundle-App gibt es sowohl für Android bei Google Play als auch bei iTunes für das iPhone.

© wissenschaft.de
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Glas  〈n. 27; Mar.〉 halbe Stunde ● es schlägt drei ~en 9 Uhr 30 (Zählbeginn morgens 8 Uhr); ... mehr

nach|ge|schal|tet  〈Adj.〉 nachfolgend, nachträglich geschaltet ● ~e Bereiche des Gehirns; die Elektronik ist ~

♦ Kon|stel|la|ti|on  〈f. 20〉 1 Lage, Zusammentreffen best. Umstände 2 〈Astron.〉 Stellung der Gestirne zueinander, zur Sonne u. zur Erde ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige