bild der wissenschaft SPEZIAL 01/2015 15 NATIONALE GEOPARKS - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

bild der wissenschaft SPEZIAL 01/2015

15 NATIONALE GEOPARKS

bdw_2015-0P1.jpg

Liebe Leserin, lieber Leser,

der Sommer rückt näher, die Tage werden länger und locken zu Entdeckungen in die Natur. Mit diesem Heft wollen wir Sie dazu mit besonderen Vorschlägen ausstatten: Wir stellen Ihnen Deutschlands Geoparks vor und laden Sie ein, sich aktiv mit uns auf eine Zeitreise in die Vergangenheit unseres Planeten zu begeben.

Mit viel Enthusiasmus und Leidenschaft für Themen der Geologie, aber auch benachbarter Felder haben die Verantwortlichen in den Geoparks in Deutschland in den vergangenen 15 Jahren eine beachtliche Infrastruktur geschaffen, die die jeweiligen erdgeschichtlichen Zusammenhänge verständlich macht und die eindrucksvollsten geologischen Naturdenkmale – aber auch kulturhistorische Zeugnisse – für uns alle erlebbar macht.

Die Geoparks ermöglichen es ihren großen und kleinen Besuchern, die Besonderheiten und Schönheiten aktiv kennenzulernen und die Schätze der Natur auf Erlebnispfaden, in Ausstellungen oder bei spannenden Aktivitäten zu entdecken. Ob Dinofährten, Höhlenexpeditionen oder eine Wattwanderung unter Tage, ob „Einfahren“ im Besucherbergwerk oder die Entdeckung außergewöhnlicher Steinbrüche als offene Fenster in die Erdgeschichte – Geoparkbesuche sind ein Erlebnis für die ganze Familie. Und auch Genießer kulinarischer Köstlichkeiten kommen in Geoparks auf ihre Kosten.<p>Unser großes Ziel ist es, mehr Menschen für geowissenschaftliche Themen zu begeistern. Zugleich geht es darum, die besonderen geologischen Naturdenkmale, die Geotope, zu schützen und für nachfolgende Generationen zu erhalten. Dieser Gedanke ist nicht neu, schließlich geht der Begriff „Naturdenkmal“ auf den großen Naturforscher und Geografen Alexander von Humboldt zurück.

Heute ist der Geotourismus in erster Linie eine Chance, die wirtschaftliche Entwicklung der einzelnen Geoparkregionen zu fördern. Dieses bild der wissenschaft SPEZIAL, dieser neuartige Reiseführer in die Erdgeschichte, lädt Sie ein, die Geoparks in Deutschland zu besuchen und ihre vielfältigen Angebote kennenzulernen. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen einen erlebnisreichen Sommer in den Geoparks!

Anzeige

Prof. Manfred Strecker, PhD
Präsident der GeoUnion Alfred-Wegener-Stiftung

 

Hier können Sie den Reiseführer Erdgeschichte bestellen.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Rätsel der fehlenden Materie gelöst

Nachweis von heißem Gas in kosmischen Filamenten könnte fehlendes Drittel erklären weiter

T. rex war kein Zungenakrobat

Raubsaurier konnte seine Zunge nicht herausstrecken weiter

Mars: Staubsturm ist jetzt global

Erstmals seit 2007 erlebt der Rote Planet einen planetenumspannenden Sturm weiter

Blutige Altersbestimmung

Blutspuren am Tatort liefern Hinweise auf das Alter von Opfern und Verdächtigen weiter

Wissenschaftslexikon

Kat|zen|pföt|chen  〈n. 14; Bot.〉 Mitglied einer in den nördlichen gemäßigten Zonen verbreiteten Gattung der Korbblütler: Antennaria

Hu|mo|res|ke  〈f. 19〉 1 〈Lit.〉 kurze, humorvolle Erzählung 2 〈Mus.〉 kurzes, humorvolles Musikstück ... mehr

Aus|te|nit  〈m. 1; Chem.〉 Eisenmischkristall, chem. Eisencarbid [nach dem Namen des engl. Forschers Robert Austen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige