Die neue Vermessung der Tierwelt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Vorschau - bild der wissenschaft

Die neue Vermessung der Tierwelt

Foto: imago/imagebroker

Das weltumspannende Projekt Projekt Icarus ist am Start: Über 25.000 Tiere sind bereits mit Sendern versehen und werden aus dem Weltall überwacht. Noch viele weitere sollen folgen: Mit dem größten High-Tech-Projekt der Biologie wollen Forscher unsere Wissenslücken über das Leben der Tiere auf unserem Planeten schließen

 

Weitere Themen in der August-Ausgabe:

Astronomie
Himmlischer Datenschatz
Von rund 40 Millionen Sternen misst das Weltraumteleskop Gaia die exakte Position und Helligkeit – täglich! Dabei entsteht nach und nach die genaueste Himmelskarte aller Zeiten mit über einer Milliarde Sternen. Nun wurde der erste große Gaia-Datenschatz veröffentlicht. Er zeigt ein völlig neues Bild unserer Heimatgalaxie

Blockchain
Mehr als Bitcoins
Wer Geld in Bitcoins angelegt hat, kann arm werden – oder reich. Denn mit dem Kurs der Krypto-Währung geht es auf und ab. Doch dahinter verbirgt sich eine Technik, die Handel und Energieversorgung umwälzen könnte. Auch die Autoindustrie setzt große Hoffnungen darauf. Wie funktioniert das Blockchain-Verfahren? Und welche Perspektiven hat es?

Ägypten
Die Seilschaft des Königs
Um Pharao Cheops endgültig ins Jenseits zu befördern, brauchte es nicht mehr als zwei Menschen – rein technisch gesehen. Denn mithilfe von Seilen konnten sie die Grabkammer des Gottkönigs mit drei tonnenschweren Granitblöcken versiegeln. Das haben Ingenieure der Universität Kassel mit einem 1:1-Modell nachgestellt. Die Frage bleibt: Wie haben die Menschen vor rund 4600 Jahren die gigantische Pyramide erbaut?

Anzeige

 

Die August-Ausgabe erscheint am 17. Juli 2018.

 

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Begünstigte eine Polwanderung die Eiszeit?

Verschiebung der Erdachse brachte Grönland und Europa weiter nach Norden weiter

Gold schmilzt bei Raumtemperatur

Forscher beobachten völlig neues Phänomen beim Edelmetall weiter

Schimpansen haben doch echte Kulturen

Soziale Verhaltensunterschiede deuten auf kulturelles Lernen hin weiter

Kooperativer durch Ecstasy?

Drogen-Wirkstoff fördert Kooperationsbereitschaft weiter

Wissenschaftslexikon

Har|fe  〈f. 19〉 1 〈Mus.〉 großes Zupfinstrument von etwa dreieckiger Form, dessen senkrecht stehende Saiten mit den Händen gezupft werden 2 Gerüst zum Trocknen von Gras u. Feldfrüchten ... mehr

Luft|ver|kehr  〈m. 1; unz.〉 gewerbsmäßige Beförderung von Personen, Gütern u. Nachrichten durch Flugzeuge; Sy Flugverkehr ... mehr

Apo|chro|mat  〈[–kro–] m. 1; Opt.〉 Linsensystem, bei dem die chromatische Aberration für mindestens drei Farben u. die sphärische Aberration für zwei Farben korrigiert wurde, bes. verwendet bei Fernsehobjektiven, Mikroskopen u. in der Reproduktionstechnik [<grch. apo ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige