Gefährlicher Austausch zwischen Tier und Mensch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Vorschau - bild der wissenschaft

Gefährlicher Austausch zwischen Tier und Mensch

Reagenzgläser mit Laborproben
(Bild: stock.adobe.com/velimir)
Covid-19 ist eine Zoonose. Durch den engen Kontakt vermutlich mit Fledermäusen ist das gefährliche Virus auf den Menschen übergesprungen. bild der wissenschaft erklärt: Welche Zoonosen gibt es in Deutschland, und wie werden sie übertragen? Impfstoffe können uns vor Infektionskrankheiten schützen. Wie werden sie entwickelt – und warum treten Krankheiten wie Ebola, SARS und Covid-19 in immer kürzeren Abständen auf?

Weitere Themen in der Juni-Ausgabe:

Relativitätstheorie
In den Mulden der Schwerkraft
Lichtablenkungen durch die Sonne und andere Sterne haben Einsteins Theorie der Gravitation bestätigt – auf besser als 1 zu 1000. Inzwischen messen Astronomen auch die winzigen Effekte der gekrümmten Raumzeit bei Planeten und bestimmen sogar die Geschwindigkeit der Schwerkraft.

Neue Werkstoffe
Ein Holz wie Stahl
Seit Jahrtausenden kennen die Menschen die Vorzüge von Holz als Baumaterial. Dennoch haben Beton und Co den nachwachsenden Rohstoff weitgehend verdrängt. Das könnte sich wieder ändern. Denn Forscher haben Holz unglaubliche Eigenschaften verliehen – etwa eine Härte, die sich mit der von Stahl messen kann.

Smarte Maschinen
So tickt die KI
Systeme mit Künstlicher Intelligenz durchdringen Alltag und Arbeitswelt. Dabei liefern sie häufig die Grundlage für Entscheidungen mit weitreichenden Folgen – etwa bei medizinischen Diagnosen, der Vergabe von Krediten und künftig auch in autonomen Fahrzeugen. Wie die smarten Maschinen zu ihren Ergebnissen kommen, können selbst Experten oft nicht nachvollziehen. Welche Folgen hat das? Wie tickt die Künstliche Intelligenz, und wie lässt sich ihr Wirken transparent machen?

Das nächste Heft erscheint am 19. Mai 2020.

Anzeige
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Aloe  〈[–loe:] f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Affodillgewächse mit mehr od. weniger langen, stammartigen Achsen mit rosettig angeordneten, meist dickfleischigen Blättern ● ~ Vera Art der Aloe, die zu Heilzwecken genutzt wird ... mehr

Ko|pro|zes|sor  〈m. 23; IT〉 den zentralen Prozessor eines Computers ergänzende zusätzliche Hardware–Einheit für Steuerung u. Datenverarbeitung, z. B. für die Umsetzung digitaler Klänge u. Grafiken od. zur Wandlung u. Übermittlung von Daten; oV Coprozessor ... mehr

Nie|ren|funk|ti|on  〈f. 20; Med.〉 Funktion, Tätigkeit der Nieren ● die ~ anregen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige