Titelthema Alexander von Humboldt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Titelthema

Alexander von Humboldt

_Karin_März
Dieses Porträt Alexander von Humboldts fertigte Friedrich Georg Weitsch 1806 an. (Bild: BPK / Nationalgalerie, SMB / Karin März)

Der Naturforscher und Geograph Alexander von Humboldt (1769–1859), vor 250 Jahren geboren, wurde durch seine empirischen Forschungen, seine Bücher und Vorträge zum Vorreiter einer weltumspannenden Wissenschaft. Berühmt machte ihn seine Reise durch Südamerika (1799–1804). Zusammen mit seinem französischen Kollegen Aimé Bonpland bestieg er unter anderem den höchsten Berg Ecuadors, den Vulkan Chimborazo, erforschte und vermaß die Natur des Kontinents.

Das August-Heft erscheint am 18. Juli 2019

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

vir|tu|ell  〈[vır–] Adj.〉 1 der Kraft od. Möglichkeit nach, aber nicht phys. vorhanden 2 〈bes. IT〉 erdacht, angenommen, simuliert ... mehr

kor|pus|ku|lar  〈Adj.; Phys.〉 1 Korpuskeln betreffend 2 aus ihnen bestehend ... mehr

Sum|men|for|mel  〈f. 21; Chem.〉 Formel, die das Zahlenverhältnis der einzelnen Atomarten innerhalb einer Verbindung angibt, jedoch nichts über die Struktur der Verbindung aussagt

» im Lexikon stöbern

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige
Anzeige