Anzeige
Anzeige

Titelthema

Das Geheimnis von Stonehenge

Aerial_view,_Stonehenge,_Wiltshire.
(Bild: AKG / Heritage Images / Historic England Archive)

Stonehenge ist ein monumentales Bauwerk im Südwesten Englands, das vor mehr als 3000 Jahren errichtet wurde. Im Mittelpunkt befinden sich Formationen aus riesigen bearbeiteten Steinen, sogenannten Megalithen. Rätselhaft ist bis heute, wofür die Anlage genutzt wurde – als Observatorium, als Kultstätte für Rituale? Das Ensemble entstand nicht zu einem bestimmten Zeitpunkt, sondern über einen Zeitraum von vielen hundert Jahren hinweg. Der Transport und die Aufrichtung der bis zu sieben Meter hohen Steine stellten technische Meisterleistungen dar.

Das August-Heft erscheint am 15. Juli 2021

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Pa|ra|bio|se  〈f. 19; Biol.〉 Zusammenleben zweier Lebewesen, die miteinander verwachsen sind, z. B. bei siamesischen Zwillingen [<grch. para ... mehr

♦ Chon|dro|blas|tom  〈[çn–] n. 11; Med.〉 Knorpelgeschwulst; Sy Chondrom ... mehr

Feh|ler  〈m. 3〉 1 Abweichung vom Richtigen, Unrichtigkeit, Verstoß gegen Regeln 2 Abweichung eines Messergebnisses von dem ”wahren“ Wert der gemessenen Größe ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige