Titelthema Das Terrorregime des Josef Stalin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Titelthema

Das Terrorregime des Josef Stalin

Josef_Stalin_*21.12.1879-05.03.1953+_Politiker,_UdSSR_-_Portraet_-_1932_-_Aufnahme:_James_E._Abbe_-_Originalaufnahme_im_Archiv_von_ullstein_bild
Porträt von Josef Stalin aus dem Jahr 1932. (Bild: Ullstein Bild / James E. Abbe)

Nach Lenins Tod im Jahr 1924 ging aus den Nachfolgekämpfen der Bolschewiki schließlich Josef Stalin als Alleinherrscher der jungen Sowjetunion hervor. Er errichtete ein Terrorregime von neuen Dimensionen: Millionen von Menschen wurden während der Kollektivierung der Landwirtschaft ermordet oder starben bei den folgenden Hungersnöten. Ebenso umfassend „säuberte“ der Diktator in den 1930er Jahren mit zahlreichen Schauprozessen die Kommunistische Partei – und sogar die Rote Armee.

Das April-Heft erscheint am 19. März 2020

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Na|tur|the|a|ter  〈n. 13〉 Freilichttheater, das die umgebende Natur als Schauplatz u. Kulisse benutzt, z. B. Gartentheater, Felsenbühne

Fär|ber|rö|te  〈f. 19; unz.; Bot.〉 zur Gattung der Rötegewächse (Rubiaceae) gehörende Pflanze, die früher zur Farbstoffgewinnung verwendet wurde: Rubia tinctoria; Sy Krapp ... mehr

He|pa|ti|tis  〈f.; –, –ti|ti|den; Med.〉 = Leberentzündung [zu grch. hepar, hepatos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige